10 Aktionen, um Ihren Ehemann wieder zum ersten Mal zu bekommen
  • Eine Frau fühlt, wenn ihr Mann sich entfernt; er ignoriert jedes Gespräch, zeigt sich nicht als Freund und möchte nicht einmal bei ihr sein. Dies ist eine sehr schwierige Situation, aber wie jedes Problem erfordert es eine Konfrontation.

  • Die Eheleute lesen: Für intelligente Männer - Jeden Tag die selbe Frau zu rekrutieren
  • Ich denke, es ist notwendig, zuerst deinen eigenen Willen zu berücksichtigen, deinen wirklichen Wunsch, deinen Ehemann zurückzugewinnen. Wenn Sie Ihre Ehe behalten wollen, müssen Sie so schnell wie möglich handeln. Lange Entfremdungszeiten vernichten die Beziehung!

  • Hier sind 10 Aktionen, die helfen könnten: Take 1. Achten Sie auf das Selbstwertgefühl

  • Diese Art von Situation kann Ihr Selbstwertgefühl beeinflussen, lassen Sie das nicht passieren. Wer den Kopf hebt, starrt auf den Horizont, wer nur trägt, sieht den Boden. Versuche, Dinge zu tun, die sie glücklich machen, also wirst du neue Geister finden, um mit deinem Ehemann zusammen zu sein. Love 2. Liebe dein Aussehen

  • Vorsicht vor dem Aussehen, das zählt viel für Ihr Selbstwertgefühl. Meine Großmutter mütterlicherseits pflegte zu sagen: "Wer schmückt sich nicht, falls er schäme"; weise Worte! Wer kennt eine Veränderung im Visuellen? Denke daran, dass es gut ist mit dir zu sein, wenn du den Spiegel siehst. Tu es so, dass du, wenn du hinschaust, dein eigenes Lächeln provozierst. Tun Sie das für sich selbst und auf subtile Weise, damit er es bemerkt.

  • 3. Bewegung zur Verbesserung der Stimmung

  • Auch das Trainieren hilft sehr, da es hilft, in Form zu bleiben, es hilft auch bei der Gesundheit und verbessert die Stimmung. Dich in Sportkleidung zu finden, kann für deinen Ehemann interessant sein.

  • 4. Nimm Eifersucht zur Seite

  • Sei sicher vor Eifersucht und ähnlichem; Du brauchst jetzt alles Selbstvertrauen. Machen Sie ihren Ehemann auch nicht eifersüchtig, es kann eine gefährliche Zündschnur sein. Respekt ist immer wichtig für die Beziehung.

  • 5. Achten Sie auf die Bedürfnisse des Ehepartners

  • Es ist wichtig, die emotionalen und sexuellen Bedürfnisse Ihres Ehepartners zu beachten. Denke darüber nach, ob du dich nicht beruhigt hast; Perioden ohne Sex können passieren, besonders wenn das Paar Probleme hat, aber totaler Mangel an Verlangen ist kein gutes Zeichen. Sex und Zuneigung helfen, das Paar zu verbinden und das Gleichgewicht und die Motivation der Beziehung aufrechtzuerhalten. Innov 6. Innoviere, wann immer du die Möglichkeit hast

  • Schau in Erinnerung an die Situationen und Routinen, die du gerne erleben würdest, denke darüber nach, was du getan hast, als deine Beziehung lustvoll war und investiere in sie. Zeigen Sie ihm Fotos oder Videos; Die Erinnerung an freudige Momente mag der Unterschied sein, der seine Aufmerksamkeit auf dich zurückführen wird.

  • 7. Benutze deine emotionale Intelligenz

  • Ungelöste Konflikte kühlen jede Beziehung ab; versuche zu sehen, ob es einen ernsteren Grund gab oder seit er weggezogen ist. Dies kann Ihnen helfen, das "Garn des Knäuels" zu finden. Handeln Sie so, dass Ihr Ehemann erkennt, dass Sie diese Probleme lösen möchten. Treat 8. Behandle ihn so, wie du behandelt werden möchtest

  • Bringe kein Gespräch zustande, sprich nur und zeige, dass du einen aufrichtigen Dialog mit ihm führen möchtest. Sei aufmerksam, höre zu, was er zu sagen hat, sprich darüber mit Interesse und Verständnis.

  • 9. Respektiere ihn als Mann

  • Versuche ihn nicht mit übertriebenen Worten und Sorgen zu stören, was ihn normalerweise ärger und nervöser macht. Unterscheide den Moment des Sprechens und des Schweigens. Give 10. Geben Sie Raum und erobern Sie Ihre

  • Schaffen Sie Ihre eigene Umgebung, suchen Sie nach gesunden Alternativen, um in Zeiten zu reagieren, in denen es refraktär ist. Sei präsent ohne deine Anwesenheit aufzudrängen. Mach mehr Platz für ihn und dich.

  • Ich fühle mich nie gedemütigt, wenn ich versuche, deinen Mann zurückzugewinnen. Du kannst es vielleicht nicht einmal können, da es nicht nur von dir abhängt, sondern du hast deine Mission als Ehefrau erfüllt und das ist adelig! (I.e.