10 Einstellungen, die zeigen, dass du in der Ehe glücklich bist
  • Nun, da du die Person geheiratet hast, die du liebst, braucht diese glückliche Ehe Hingabe und Anstrengung, nicht wahr? So ist es bei allen verheirateten Menschen.

  • Möchten Sie wissen, ob Sie bei Ihrer Hochzeit glücklich sind? Hier sind 10 Einstellungen, die Ihnen helfen können, dies zu überprüfen.

  • 1. Umfassen Sie Ihren Ehepartner am Ende des Tages Unter den Aufgaben des täglichen Lebens

  • , zu Hause, Arbeit, Kinder, ist es schwer, Aufmerksamkeit oder Zuneigung an den Ehegatten zu stoppen und zu bezahlen. Aber eine Umarmung, ein Kuss, ein Lächeln dauert nicht lange, und es macht den ganzen Unterschied an diesem Tag aus. Hast du daran gedacht? Der Schriftsteller Andrea Syrtash geraten, „stoppen, was Sie tun und treffen und grüßen, wenn sie nach einem langen Tag zu sehen. Es 5/2 sein kann, aber Sie die Nachricht senden, die Ihr Ehepartner eine Priorität in Ihrem Leben ist.“ Build 2. Teamgeist aufbauen

  • Schriftstellerin und Doktorandin Tina Tessina sagte: "Das wichtigste Element beim Aufbau einer Beziehung ist Teamarbeit. Wenn Sie miteinander im Tauziehen spielen, werden Sie nirgendwohin kommen Aber als Begleiter kannst du alles erreichen. " Stärken Sie die Bande Ihrer Beziehung, indem Sie als Team für das Glück des Paares arbeiten.

  • 3. Behandle deinen Ehepartner als Kind

  • Das bedeutet nicht, dass du seine Mutter sein musst. Nein. Wer das gut erklärt, ist Harriet Lerner, PhD und Autorin von Marriage Rules, die besagt, dass das gleiche passiert mit einem Kind, passiert mit ihrem Ehemann. . Sie sagt: „auf ein Kind nicht genug, um Ihnen zu sagen, ich liebe oder du bist der beste, Sie sagen, Sie haben einen guten Job in der Tabelle Die gleiche Logik gilt für Ihren Mann Festlegung spezifischer und konzentrieren sich auf die Aufgabe durchgeführt werden müssen - klar Lob und spezifisches Ertrag bessere Ergebnisse als bloßer Klapse auf dem Rücken. im Gespräch gezielt erwärmt Dinge und macht deutlich, zu Ihrem Ehepartner, weil Sie wirklich fragen, ihre Verbindung zu stärken. "

  • 4. Lass die Flamme der Liebe brennen

  • Wenn die Flamme der Liebe aus den ersten paar Tagen einer Beziehung vorübergeht und wir beschäftigt sind, ist es schwierig, Zeit bis zum heutigen Tag zu haben. Sie müssen Wichtigkeit geben und Zeit für das Datieren finden.

  • mehr lesen: 6 gezielte Möglichkeiten, um die Flamme der Liebe

  • zu halten 5. Ihre Werte auf dem Display
  • Put Es ist üblich, für das Paar, nach Jahren des Ehelebens, vergessen, warum sie zusammen sind, sagten sie: „Ich stimme zu“, und sie wollten Leben zu zwei. Erinnere dich an diese Wünsche und Werte und lege sie irgendwo ins Haus, damit sie sehen, dass sie ihnen helfen, sich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist und wofür sie zusammen sind.

  • Lesen Sie mehr: 6 Zeichen, dass Ihre Ehe ein Leben lang dauert

  • 6. Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie manchmal nicht verbinden
  • Respektvolle Kommunikation ist der Schlüssel zum Glück in der Ehe. Sie werden nicht immer das gewünschte Ergebnis erhalten. Das Wichtigste ist, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie gehört wurden und dass Ihre Perspektive bewertet wurde. Andrea Syrtash sagte, dass „Sie nicht immer auf der gleichen Seite. Partnerschaft Engagement ist. Es dauert zwei Fahrer, um eine Beziehung zu fahren. Aber manchmal muss jemand zu übernehmen, wenn der andere nicht stark genug oder ein Problem ist es ist wichtiger für einen von euch. "

  • 7. Vereinfachen Sie die Erwartungen

  • Wer hat nicht versucht, mit einem Mann ohne Erfolg zu sprechen? Männer drücken sich nicht wie Frauen aus. Es ist nicht, weil der Ehemann das Problem nicht lösen will. Harriet Lerner sagt, dass "ein langes Gespräch von Angesicht zu Angesicht für sie eine schreckliche Idee zu sein scheint". Vielleicht liegt es an seiner großen Anzahl von Phrasen und der Intensität seiner Stimme. Vereinfachen. Sagen Sie nicht zu viel, verlangsamen und abschwächen, auch wenn Sie kritisieren.

  • 8. Greifen Sie das Problem an, nicht die Person

  • Diskussionen sind gesund, je nachdem, wie Sie sie führen. Wütend zu sein führt uns dazu, impulsiv zu sein und Dinge zu sagen, die wir bereuen werden. Um destruktive Kämpfe zu vermeiden, konzentriere dich auf das Problem, nicht auf den Charakter deines Mannes. (I.e.Lesen Sie auch: 10 Dinge, die Sie dem Ehepartner niemals während eines Kampfes erzählen sollten

  • 9. Stoppen Sie den emotionalen Druck

  • Die Frau möchte wissen, was falsch ist, schnell genug, um es zu beheben, der Ehemann nicht. Wenn er unter Stress steht, drücken Sie nicht. Harriet Lerner sagt: "Wenn Sie versuchen, sich ihnen zu nähern, werden sie sich weiter auseinander bewegen. Sie nähern sich Ihnen, wenn Sie atmen." Also sei geduldig, lass ihn zu dir kommen und suche seine Unterstützung, mache keine Urteile. Sie fährt fort: "Viele, die Kritik in der frühen Beziehung im Laufe der Zeit schätzen, werden intolerant. Niemand überlebt eine Ehe, wenn sie das Gefühl haben, dass sie mehr als bewundert beurteilt werden."
  • 10. Verwandeln Sie Aufgaben in Gefälligkeiten

  • Wenn Hausarbeiten in Ihrem Haus nicht gleich verteilt sind, ist es besser, direkt zu sein, als auf die Manifestation des Ehemannes zu warten, die nicht passieren kann. "Manchmal lassen Frauen Dinge manifestieren, und wir werden passiv-aggressiv. Männer bevorzugen eine direktere Herangehensweise, also sagen Sie einfach 'Hier ist, was getan werden muss'", sagt Andrea Syrtash. Sie wollen Teil der Lösung sein, wenn sie einen Push brauchen, eine Belohnung anbieten. Zum Beispiel, wenn es mehr hilft, wird es mehr Zärtlichkeiten und Küsse bekommen - Sie werden eine Gegenseitigkeit sehen.

  • Jedes Paar hat seine Art zu sein und die Ehe glücklich zu halten. Diese Einstellungen zeigen, dass Ehemänner und Ehefrauen glücklich sein können. Wenn irgendwas nicht so ist, wie du es gerne hättest, fange jetzt an, es zu verbessern und genieße die Ergebnisse. (I.e.