10 Grundlegende Tipps, um einen Verrat zu überwinden
  • Die Gründe für den Verrat sind viele und leider passiert mehr als du dir vorstellen kannst. Aber das Paar, das zusammen weitermachen möchte, kann die Traumata überwinden und sogar die Beziehung verbessern, indem es das Ereignis überwindet.

  • Wenn das Paar wirklich liebt und zusammen bleiben will, gibt es auch bei Schwierigkeiten keine Hindernisse für den Erfolg. Das Leben ist voller Phasen und Liebe kann alle Barrieren überwinden.

  • Aber damit dies geschieht und das Paar nach einem Verrat gesund wird, sind einige Tipps wertvoll: Take 1. Pass auf dich auf

  • Für den Verratenen und den Verräter, arbeite mit dir selbst auf der Höhe der Schwierigkeit, die normalerweise in der Entdeckung, erhöht das Selbstwertgefühl und erlaubt nicht Schuld zu zerstören die Beziehung mit sich selbst und Partner. Verbringen Sie Zeit für konstruktive Gedanken wie Ziele und Planung, das Setzen von Zielen, die Verbesserung der Gesundheit und schließlich mehr Zeit, um Ihnen zu helfen, die Beziehung wiederherzustellen und das Trauma zu überwinden. For 2. Verzeihen Sie aufrichtig

  • Vergebung bedeutet nicht, die Sache nicht mehr zu berühren, sondern zu akzeptieren, dass der Begleiter eine Schwäche hatte und dass er ein Mensch ist wie jeder andere, passiv gegenüber Fehlern. Es handelt sich um inneren Frieden, um den Ehepartner mit Liebe zu behandeln und nicht zu jeder Zeit über Dritte zu reden, geschweige denn über Verrat. Und führe das Leben voran, überwinde den Kummer, bis es nicht mehr existiert. Avoid 3. Vermeiden Sie Drama

  • Es ist üblich, dass sich der Mensch zu sehr um die Meinung anderer sorgt. Für diejenigen, die betrogen wurden, ist es viel einfacher, die Rolle des Opfers zu behalten. Aber die Person, die das tut, zeigt Schwäche und die Beziehung kompliziert sich im Laufe der Zeit, als der Ehepartner beginnt sich vorzustellen, dass jeder der Freunde weiß, was passiert ist und auf seiner Seite sein wird und zu dem Punkt kommen kann, dass er nicht mehr gehen möchte Freunde nicht zu empfangen und sich von allem und jedem isolieren zu wollen.

  • 4. Meinungen von anderen

  • Und da wir über Freunde reden, will jeder helfen und viele machen es schlimmer. Es ist schwer zu wissen, wie gut Ratschläge sind, da sie voneinander abweichen und es nicht einmal eine perfekte Formel gibt. Diese Meinungen zu filtern oder sogar Ratschläge zu umgehen, indem man sich nicht mit dem Thema auseinandersetzt und den Entscheidungen nachgeht, ist vielleicht das Beste, was man tun kann. A 5. Vermeidung von Paranoia

  • In der Regel fühlt sich der betrogene Ehepartner sehr unsicher und schnüffelt weiter auf das soziale und virtuelle Leben des Begleiters. Der Gedanke, dass dies ein Wiederauftreten verhindern wird, ist falsch, schließlich sind alle Menschen unvorhersehbar. Liebe ist auch Vertrauen, und wenn das Paar sich entschieden hat, zusammen zu bleiben und zu überwinden, ist es notwendig, dass sich die Dinge normalisieren, ohne Verdacht oder harte Gespräche, die den Ehepartner beschuldigen, die Beziehung geschüttelt zu haben.

  • 6. Rache nicht

  • Für viele ist dies das Beste, um Frieden zu empfinden, dh in der gleichen Währung zu zahlen. Es funktioniert jedoch nicht auf diese Weise und Rache fördert nur mehr Negativität für beide und schädigt das Paar weiter. Zu akzeptieren, zusammen zu bleiben, nur damit der Ehepartner auf der Haut fühlt, was der andere als Verrat empfunden hat, ist für niemanden gut, besonders wenn Kinder daran beteiligt sind. Die Beziehung wird oberflächlich und voller Groll sein und nach der Rache wird der einzige Wunsch sein, den Partner nie wieder zu sehen oder zu sprechen. Avoid 7. Vermeiden Sie Extreme

  • So wie Sie schließen und verlangen, dass der Ehepartner die neue Situation akzeptiert, weil es seine Schuld ist, ist es auch nicht interessant, die liebevolle Behandlung zu übertreiben, um eine Änderung zu erzwingen. Es ist viel hilfreich in der Beziehung, weiter zu sein, wer du wirklich bist. Es ist klar, dass zwei Ziele erreicht werden können, um einander zu helfen, aber ein völlig anderes Verhalten als das persönliche Wesen ist ein Zeichen von Unsicherheit. (I.e.8. Das Leben anderer ist anders

  • Das Beobachten von Paaren, die dies durchgemacht haben und überwinden, ist großartig, um als Beispiel zu dienen, aber wir müssen uns daran erinnern, dass Menschen anders sind und dass nicht immer das, was gut für jemanden ist, für einen anderen tut. Es ist am besten, sich mit Ihrem Ehepartner zusammenzusetzen und offen über Ihre Ängste und Schwierigkeiten zu sprechen, ohne Schuldzuweisungen oder Belästigungen zu erleiden, so dass Sie gemeinsam eine persönliche Lebensweise entwickeln können, um Ihre Herausforderungen zu meistern.

  • 9. Sicherung der Beziehung

  • Einstellungen wie das Ausgehen, bei dem jeder den Verrat und das Freilassen von Fotos erklärt oder Videos kompromittiert, um sich an dem Partner zu rächen, trägt nicht zur Wiederaufnahme der Beziehung bei und ist weiterhin für rechtliche Schritte verantwortlich. Auf der anderen Seite kann ein offenes Gespräch darüber, wie die Situation überwunden wurde und dass Ihre Beziehung sehr gut verläuft, einige Probleme verursachen. Die Beziehung muss zwischen den Paaren erhalten bleiben, dies vermeidet Negativität und mögliche spätere Reue.

  • 10. Änderungen

  • Sie sind ein Neuanfang. Ändern Sie die Möbel, ändern Sie die Residenz, gehen Sie mit dem Ehepartner, um neue Orte zu treffen, neue Freunde zu finden, starten Sie ein Fitnessstudio für zwei, Änderungen bringen immer Erneuerung und neuen Geist. (I.e.