10 Bibelstellen zum Lesen in der Familie
  • Die Bibel als Familie zu lesen ist eine gesunde Gewohnheit für Christen, die wollen, dass ihre Kinder die Segnungen der heiligen Schriften genießen und Kindern und Jugendlichen einen besseren Weg zeigen. Wie es in Sprüche 22: 6 heißt - "Lehre das Kind in der Weise, in der es gehen muss, und bis er alt ist, wird er nicht davon abweichen."

  • Diese Lektüre sollte zur Gewohnheit werden und muss in regelmäßigen Abständen und mit einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit konstant sein.

  • Es ist eine gute Idee, sich mit der ganzen Familie zu einem besonderen Abend zu unterhalten, um einen großen Block zu lesen, in dem jeder die Verse mit Pausen für Erklärungen und Fragen liest oder einen oder zwei Verse jeden Morgen vor dem Familiengebet liest oder bevor Sie mit den täglichen Aufgaben beginnen.

  • In unserem Haus ist es üblich, einmal in der Woche an einem günstigen Tag für alle (in der Regel Sonntagabend) zu treffen, die heiligen Schriften zu lesen und über ein bestimmtes Prinzip zu sprechen. Es ist üblich, Zeit für einen Snack oder eine Behandlung zu haben. Wir beginnen und enden mit einem Gebet um Verständnis und Segen für die kommende Woche.

  • Um zu helfen, hier sind 10 schöne, inspirierende, leicht zu lesende Passagen in der Familie zu lesen, 5 im Alten Testament und 5 im Neuen Testament:

  • Altes Testament

  • 1. Genesis 1: 1-31 Die Erschaffung der Welt

  • Möge eins sein Zeit, um den Unterschied zwischen Wissenschaft und Religion in Bezug auf den Beginn des Lebens auf der Erde anzusprechen. Ex 2. 2. Mose 20: 1-17 - Die Zehn Gebote

  • Mit den Kindern und Jugendlichen besprechen, wie sie die Gebote in ihrem täglichen Leben anwenden können. Josh 3. Josua 1

  • Das ganze Kapitel, besonders Vers 9, um der Familie zu zeigen, dass der Herr segnet und immer bei ihm ist, wenn jemand danach strebt, Gottes Willen zu erfüllen. Pro 4. Sprüche 22: 6 und Daniel 6: 3-21

  • Es ist gut, eine Diskussion darüber zu beginnen, warum man die heiligen Schriften als Familie studieren sollte und welchen Nutzen Kinder haben werden, die das tun, was Gott befiehlt, ungeachtet der Schwierigkeiten.

  • 5. Daniel 1: 1-17

  • Um über die Wichtigkeit der Sorge für das, was wir essen und trinken, zu unterrichten, sowohl für die körperliche Gesundheit als auch für das spirituelle Wohlbefinden.

  • Neues Testament

  • 1. Lukas 1: 26-35 - Verkündigung

  • 2. Lukas 2: 1 bis 18 - Die Geburt Jesu

  • Kann zu Weihnachten oder zu jeder Jahreszeit gelesen werden. Dies sind zwei Passagen, die immer magisch und aufregend sind.

  • 3. Lukas 15: 11-32 - Das Gleichnis vom verlorenen Sohn.

  • Es ist nützlich für über die Liebe Gottes als Vater unterrichtet, die Folgen der einzelnen Handlungen, Reue und Vergebung.

  • 4. Matthäus 19: 16-22 - Jesus und der reiche junge Mann

  • Lehren Sie über falsche Religiosität, Selbstsucht und Anhaftung an materielle Güter und wie diese Anhaftung uns von Gott wegtreibt.

  • 5. Lukas 10: 29-35 - Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter

  • lehrt über Nächstenliebe und unabhängig von Religion oder sozialer Stellung.

  • Es gibt viele schöne Stellen in der Bibel, dies sind nur ein paar Vorschläge, aber wenn die Familie die Bibel besser kennt, kann jeder jeden Tag oder jede Woche eine neue Stelle wählen, um gemeinsam zu lesen. Liebe und Vereinigung werden stark zunehmen. Gute Lektüre. (I.e.