10 Krebs Symptome, die Sie nicht wissen
  • Bevor Sie in Verzweiflung geraten, weil Sie eines der damit verbundenen Symptome haben, sehen Sie sich Ihre Familiengeschichte an. Die Geschichte von Krankheiten in der Familie weist auf Tendenzen bei bestimmten Arten von Krankheiten hin. Wenn es in Ihrer Familie nie Fälle von Krebs gegeben hat, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen Krebs entwickeln werden. Ethnizität Großväter und Omas, vorbei an Krebs in Verwandten ersten Grades und zweiten einschließlich:

  • Laut Dr. Cesar Kamera, Arzt und Doktor der Wissenschaften in USP, „[...] wir müssen mit dem Spezialisten in einer Beratung informieren Art des Krebses und Alter bei der Diagnose und Informationen über krebserzeugende Expositionen (Rauchen, Strahlung oder berufliche Exposition). "

  • Es ist auch deutlich zu machen, notwendig, dass ein Laie nicht, dass jeder oder einige der Symptome unten, wenn gesagt wird, dass sie Krebs. Sie können andere Bedeutungen haben.

  • Lesen: 16 Lebensmittel in der Prävention von Krebs

  • Symptome von Krebs zu vermeiden, dass Sie nicht

  • 1. Gum Blutung wissen kann, kann eine Gingivitis sein - eine Entzündung der durch mangelnde Hygiene verursacht Zahnfleisch, oder Leukämie, eine Art von Blutkrebs zeigen bewirkt, dass die weißen Blutkörperchen unordentlich wachsen. Seien Sie besorgt, wenn Ihr Kind das Zahnfleisch blutet, weil Gingivitis in der Kindheit nicht üblich ist.

  • 2. Dunkle Linien unter dem Nagel

  • Dunkle Linien unter dem Nagel sollten untersucht und schnell sein. Sie können von Ringworm zu Melanom, die gefährlichste Art von Hautkrebs reichen.

  • 3. Dysphagie (Schluckbeschwerden)

  • Wenn Dysphagie für einen längeren Zeitraum auftritt und ohne dass die Person unter Stress Situationen kann es Speiseröhrenkrebs sein. Es kann von Würgen und Brennen in der Brust begleitet werden. Menschen, die unter Reflux leiden, sollten diese Symptome beobachten und einen Arzt aufsuchen, da es zu einer Verschlimmerung bis hin zu der Person kommen kann, die feste Nahrung nicht unterstützt. Damit kann neben Krebs auch Unterernährung, Anämie auftreten. Constant 4. Ständiger Bauchschmerzen und Erbrechen

  • Es kann eine Lebensmittelvergiftung sein, aber in einigen Fällen kann es ein Zeichen von Darmkrebs sein. Wenn es eine Familiengeschichte gibt, erwarte nicht zu viel. Blut im Stuhl oder eine anhaltende Änderung der Stuhlgewohnheiten können die Notwendigkeit einer dringenden Konsultation mit dem Arzt signalisieren.

  • 5. Schmerzen in der Brust und Atemnot

  • Obwohl die klassischen Symptome eines Herzinfarktes oder Angst, auch von Lungenkrebs sein kann. Diese Art von Krebs präsentiert sich je nach Stadium der Erkrankung unterschiedlich. Schmerzen und Kurzatmigkeit sind in der Anfangsphase vorhanden. Hören Sie nicht auf, nach einem Arzt zu suchen und Ihre Fragen beantwortet zu bekommen, besonders wenn Sie Raucher sind oder bereits einer Asbestkontamination ausgesetzt waren.

  • 6. Mundgeruch in der Regel persistent

  • geschieht nicht mit Bürsten, Zahnseide, Zungenreinigung und die Person Schmerz empfindet, wenn die Zunge oder Kiefer zu kauen, zu bewegen. Es könnte Mundkrebs sein. Das Gefühl von Fieberbläschen ständig und an der gleichen Stelle, weiße Flecken auf der Zunge und Zahnfleisch sollte auch beobachtet werden.

  • 7. Knochenschmerzen in der Nacht

  • Vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Kann Grippe, Dengue-Fieber, und viele andere gesundheitliche Probleme sein, kann aber auch Knochenkrebs, die in zwei Formen auftritt: Osteosarkom, die meist die langen Knochen wie Arme und Beine betroffen sind, und Ewing-Sarkom, die am häufigsten in flachen Knochen wie die Rippen, das Becken und die Wirbel.

  • 8. Dunkler Urin

  • Es mag nur fehlen, mehr Wasser zu trinken. Es kann eine Nieren- oder Harnwegsinfektion sein. Aber es kann Krebs der Harnwege sein. Nierenkrebs oder Blasen lassen oft rot Urin aufgrund der Anwesenheit von Blut sowie anderen Krankheiten erwähnt. Im Allgemeinen ist Krebs nicht die erste Diagnose in Gegenwart von Blut im Urin. Es ist notwendig, das Vorhandensein von erschwerenden Faktoren wie:

  • zu überprüfenViel Blut

    • Kontakthistorie mit Strahlung oder malen

    • Tabak verwendet Längeren Gebrauch von Schmerzmitteln

    • mehr als 40 Jahre Mit

    • 9.er Heiserkeit

  • Menschen, die mit ihren Stimmen als Sänger, Lehrer, Dozenten arbeiten, können Heiserkeit entwickeln aufgrund Läsionen in den Stimmbändern, sowie diejenigen, die an schweren gastroösophagealen Reflux leiden. Aber es kann Krebs des Kehlkopfes sein, der auch Heiserkeit verursacht. Um herauszufinden, ob ein Risiko besteht, sollte man sich überlegen, ob es das Rauchen, Alkohol, keine Halsschmerzen, Schwierigkeiten beim Schlucken und Gewichtsverlust ohne Grund.

  • 10. Knoten im Nacken

  • Es gibt mehrere Gründe, warum jemand einen Knoten im Nacken hat. Da geschwollene Drüsen, die hinter den Ohren oder auf dem Nacken erscheinen (Klumpen) aufgrund einer Infektion, angeborene Fehlbildungen, bis Tumoren in der Schilddrüse (vordere Basis des Halses). Normalerweise verschwinden die Aneurysmen mit dem Ende der Infektion, die sie verursacht hat, und die schlechten Formationen verursachen keine anderen Probleme. Aber die Klumpen, die in der Schilddrüse entstehen, sollten untersucht werden. Es kann Krebs sein, besonders wenn der Patient Müdigkeit, Schwäche, Schwitzen, Heiserkeit, Gliederschmerzen und Gewichtsverlust zeigt.

  • Wie ich bereits sagte, niemand kann die beschriebenen Symptome beobachten und sagen, dass sie Krebs haben. Bevor Sie in Panik geraten, beachten Sie die anderen Symptome und Ihre Familiengeschichte und suchen Sie einen Arzt auf. Sie müssen sich der Symptome bewusst sein. Aufmerksamkeit und Selbstuntersuchung sind von grundlegender Bedeutung, um einen Krebs zu Beginn zu erkennen, wenn es am besten möglich ist, ihn mit größeren Heilungschancen zu behandeln.

  • Lesen: Eierstockkrebs, ein weiterer stiller Killer: 6 dringende Zeichen