10 Dekorationstipps für das Schlafzimmer des Paares
  • Der Raum ist unser Ort der Zuflucht und der Ruhe, und um das Vergnügen und das Wohlergehen zu bringen, das für das Leben des Paares notwendig ist, nichts als eine Dekoration zum Geschmack von beiden!

    1. Modern, Klassisch, Vintage? Zuallererst ist es wichtig, Ihren Stil zu definieren, denn er wird die Wahl der Elemente beeinflussen, die für die Dekoration des idealen Raumes notwendig sind.

    2. Erkunden Sie die Farben! Sie werden das Gleichgewicht und das Wohlbefinden der Umwelt erhalten. Wenn das Paar ein ernsthafteres und gelasseneres Profil hat, können Sie neutralere Töne wie Weiß und Braun verwenden. Für die romantischere, bringt die Verwendung einer neutralen Farbe, die mit Blau kombiniert wird, zum Beispiel eine gemütlichere und romantische Luft.

    3. Denken Sie an die Disposition der Möbel für eine bessere Raumnutzung. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer noch mit dem Büro in Einklang bringen, ist dies ein wichtiger Faktor. Es kann zum Beispiel sein, dass die beste Option nicht das traditionelle Layout ist und Ihr Bett wird besser aussehen, wenn Sie mit einem L-förmigen Kopfteil und einem Schreibtisch anstelle des Nachttisches an die Wand gelehnt werden.

    4. Bei kleinen Räumen besteht die Spitze darin, nur wesentliche Möbel zu verwenden und die Details nicht zu missbrauchen, während die Umgebung so sauber wie möglich bleibt. Die Verwendung von Spiegeln ist auch eine gute Option und schafft die Illusion, dass die Umgebung viel größer scheint, als sie wirklich ist. Die Beleuchtung belastet auch das Dekor. Ein Tipp ist, zu einer zentralen Beleuchtung, Lampenschirme oder Anhänger auf dem Nachttisch hinzufügen, so dass ein Hilfslicht in der Nacht. Sei kreativ! Genießen Sie Stücke, Objekte und Bücher, um die Dekoration zu ergänzen, die der Umgebung Persönlichkeit und eine charakteristische und besondere Atmosphäre des Paares verleiht. Eine Menge Mauer übrig? Die Vorschläge variieren: Tapeten geben Schönheit und Eleganz, Holzpaneele bringen Komfort und Gemütlichkeit, Regale maximieren den Raum und bringen Ordnung. Und warum nicht die leere Wand nutzen, um eine Bildergalerie in Ihrem Zimmer zu haben?

    5. Es lohnt sich, auf Teppiche, Vorhänge und Kissen zu setzen. Wenn sie sich überschneiden und in einer ausgewogenen Art und Weise kombinieren, können sie der Umgebung ein anderes Aussehen verleihen. Versuchen Sie, Farben und Drucke zu mischen. Sei nur vorsichtig, um nicht zu viel zu überlasten! Denken Sie daran: Verschiedene Muster passen zusammen, solange der gleiche Ton übrig bleibt.

    6. Wiederverwendung! Wenn Sie den Frisiertisch der Großmutter oder den Sessel Ihres Urgroßvaters geerbt haben, könnte sie in Ihrem Zimmer gut aussehen. Wenn nötig, renovieren Sie das Stück durch Malen, Wechseln von Stoff oder etwas Spezialkleber. Antike Stücke und Möbel können innovativ sein und das Dekor von der Erhaltung eines Teils seiner Geschichte unterscheiden.

    7. Wie wäre es mit dem Fernsehen (oder setzen Sie es, wenn Sie nicht haben) aus dem Raum? So halten Sie die Romantik der Umgebung aufrecht, die der Aufrechterhaltung der Intimität des Paares gewidmet ist.

    8. Mit diesen Tipps und Ihrem guten Geschmack wird es Harmonie, Ruhe und Momente der Leidenschaft für das Paar geben! (I.e.