10 Gründe, warum eine Person heiraten, weil der Schönheit ist eine schlechte Idee
  • Ein Haus ist nicht auf dem Sand gebaut, sondern auf dem Felsen. Die Felsen bleiben tausende von Jahren fest und unwandelbar, der Sand verändert sich, gibt nach und entzieht sich den Umweltbedingungen. So sind ephemere Werte.

  • Schönheit ist ein Geschenk, das in allen Kulturen geschätzt und hoch geschätzt wird. Obwohl geschätzt und bewerten, kann dies für einen Partner bei der Suche nicht die Führung, und sollte keine Materialien oder flüchtige Werte die Basis für eine starke Ehe. Das heißt nicht, dass wir Menschen heiraten sollten, die wir nicht für attraktiv halten, und wir wollen auch nicht gut aussehen. Nur das ist nicht die Grundlage der Beziehung. Warum? Hier sind 10 Gründe, warum das Heiraten wegen körperlicher Anziehung eine Katastrophe sein kann.

  • 1. Seduction x lieben spanische Philosoph José Ortega y Gasset in seinem beunruhigenden Ausdruck über Schönheit uns den ersten Grund geben kann, warum die körperliche Anziehung keine zufriedenstellende Grundlage für eine dauerhafte Beziehung ist. Er sagt: "Die Schönheit, die verführt, fällt nur selten mit der Schönheit zusammen, die dich verlieben lässt."

  • 2. Schönheit ist vergänglich

  • nicht nur für den Lauf der Jahre, die die Körper, Gesicht Falten und reduziert die Haare sowie die mangelnde Übereinstimmung der Normen entstellt. Was vor 20 Jahren schön war, kann nicht mehr sein. Als ich jung war, musste die schöne Frau kleine Brüste haben, heute muss sie große Brüste haben. Es ist ein Gewicht und eine Ungerechtigkeit auf dem Rücken des Ehepartners, Ihnen solche Anpassungen aufzuerlegen, die manchmal unmöglich werden.

  • Lesen: 4 Tricks zu lernen, Ihren Körper zu lieben, wie es ist 3.

  • Die Beziehung instabil Basen

  • Die meisten Frauen sind nicht schön nach einem Kaiserschnitt geboren Stillen, wenig schlafen und kämpfen, um diese zusätzlichen Kilos zu verlieren, dass eine Schwangerschaft gebracht . Ihr Körper kann durch Dehnungsstreifen, Narben, Absacken unter anderen gemeinsamen Ergebnissen einer Mutter gekennzeichnet sein. Einige Paare aufgeteilt bereits im ersten Kind, weil der Mann die Frau als hässlich und schlampig sieht und nicht als jemand, der es erneuert werden muss. Was prangert eine leere Beziehung an?

  • 4. Liebe ist mehr als Anziehung

  • Schönheit bringt Verzauberung, Leidenschaft, Begehren. Wenn diese erste Leidenschaft in der Liebe dreht, dann ist es in der Regel etwas mehr Ruhe, eine schöne und gemütliche Gesellschaft, wo es ständiger Bedarf an mich als wünschenswert zu behaupten, wie wir akzeptiert kennen und liebten. Wenn die Beziehung nur auf der Erscheinung beruht, wird es keine solche Komplizenschaft geben, nur die Repräsentation von Rollen, die natürlich nicht permanent sein kann. Lesen

  • : Auswirkungen der Kritik und Lob in der Ehe

  • 5. Der andere

  • weiß, wenn jemand in einer solchen Beziehung ist, die Beteiligten wissen, dass sie auf unsicherem Boden beschreiten. Dies kann eine ständige Sorge schaffen, schön zu bleiben, um mit dem Geliebten weiterzumachen; Angstgefühle, übermäßige körperliche Aktivität, ungesunde Ernährung und Essstörungen.

  • 6. Andere bekannte noch

  • Selbst wenn Ihr Ehepartner kann auf Kosten der körperlichen und geistigen Gesundheit, über die Jahre endlos, und schlimmer noch, selbst seit vielen Jahren durch Pflege und Exzesse schön bleiben noch andere Auswüchse entstehen . Lassen Sie die endlosen Liftings, Haarimplantate, plastische Chirurgie und eine ungesunde Obsession mit Jugend, die die entgegengesetzte Wirkung hervorbringen wird: die Beziehung nicht so Verschleiß unterstützen. Eine echte Liebe ermöglicht es uns zu sein, wer wir sind und sich in unserem Altern wohl zu fühlen.

  • 7. Die Zeit vergeht

  • Wie bereits in Punkt 2 erwähnt, ist Schönheit vergänglich und vergeht im Laufe der Zeit, oder zumindest ein großer Teil davon verschwindet. Was zu tun ist? Ist Ihr Ehepartner wegwerfbar? Wirst du es für jemanden jünger handeln? Mit einer dünneren Taille? Mit mehr Haaren? Wenn die Beziehung auf Schönheit basiert, wird das passieren. Ehegelübde, die Jahre des Zusammenlebens und der Kameradschaft werden im Namen der physischen Erscheinung und der Oberflächlichkeit obsolet. (I.e.8. Liebe hat keine Chance love In einer Beziehung dieser Art hat die Liebe keinen Raum für Entwicklung, sie ist bedingt durch das Maßband, soziale Konzepte und das tägliche Bedürfnis, die Wirkung der Jahre und die Zeichen des Mangels zu verbergen Pflege oder zu viel essen. Der Fokus wird zu dem, was Sie nicht wollen, statt dessen, was Sie wollen.

  • 9. Es wird keine Harmonie oder Komplizenschaft geschaffen

  • Jede Ehe, um die Widrigkeiten des Lebens zu überleben, muss harmonisieren, in allen Situationen ausgeglichen sein. Balance mit Zuneigung und Kameradschaft, Arbeit mit Freizeit, geistige und körperliche Erschöpfung mit Spiritualität. Das Streben nach Wohlstand mit dem Dienst an anderen. Die Erkenntnis, dass unsere Körper nicht durch ihre Maße schön sind, sondern weil unsere Geister darin wohnen, hört auf zu existieren und es wird Pflicht, sich als schön zu erweisen. Laut Naomi Wolf, wenn es zur Pflicht wird, verursacht Schönheit Schmerzen. Eine schmerzhafte Ehe wird nicht alt.

  • Lesen: Wenn Sie eine attraktive Frau haben wollen, müssen Sie dies lesen

  • 10. Tödliche Liebe x unsterbliche Liebe

  • John Donne war ein englischer Dichter und anglikanischer Pastor Autor der Phrase "Liebe gebaut auf Schönheit stirbt mit Schönheit."

  • Vielleicht ist das interessanteste Wort im Satz "gebaut". Ja, Liebe ist gebaut. Zuerst wählen wir, wen wir lieben werden, dann bauen wir diese Liebe. Da diese Handlungen voll bewusst sind, sollten wir sie so gut wie möglich tun, indem wir auf stabilen Grundlagen unsterblicher Werte aufbauen. (I.e.