10 Dinge, die außergewöhnliche Eltern gemeinsam haben
  • Es gibt ein beliebtes Sprichwort, das sagt "Kinder kommen nicht mit einer Bedienungsanleitung". Und es ist ziemlich wahr! Man kann nicht vorgeben, immer richtig zu werden, auch weil wir lernen, Eltern im Gebrauch der Attribution zu sein, das heißt des Seins. Dies beinhaltet viele Fehler, auch wenn es gut gemeint ist.

  • Lies: 10 Möglichkeiten, als Eltern zu versagen

  • Um diese Arbeit zu erleichtern, haben wir nach Tipps für die gemeinsame Haltung von Eltern gesucht, die ihre Mission erfolgreich bestanden haben: They 1. Sie sagen "nein", auch wenn es schwierig ist

  • Lassen Sie die Kinder wer will, ist bequem, verursacht keinen Ärger und lässt uns trotzdem in der angenehmen Position von "coolen Eltern". Aber unsere Position muss zwingend sein und oft müssen wir sogar leiden lernen, zu leugnen. They 2. Sie akzeptieren, wenn ihre Kinder versagen

  • Natürlich wollen die Eltern, dass ihre Kinder alles so machen, wie es sollte, ausgezeichnet sein und sich nie über sie beschweren, aber das ist nicht real. Es ist wichtig, die Kinder nicht zu sehr zu beschützen und ihnen beizubringen, wie man Misserfolge überwindet, sie werden dadurch selbständig werden.

  • 3. Kennen Sie den Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern

  • Es ist wichtig, das Kind zu lassen und als solches zu handeln, nicht von ihnen Einstellungen zu nehmen, die nicht mit ihrem Alter übereinstimmen, geschweige denn, dass sie erwachsene Themen verstehen. Lass das Kind ein Kind sein. They 4. Sie kommunizieren die ganze Zeit

  • Es ist nicht genug zu lehren, es ist notwendig, so oft zu wiederholen, wie das Kind es braucht, um es zu verstehen. Lehren, Umlernen und Überarbeiten von Unterricht ist eine hervorragende Maßnahme. Kommunizieren!

  • Stellen 5. klare Grenzen und hohe Erwartungen Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Grenzen

  • , seine Ansichten zu klären wird, ihnen gehorchen wollen und sie verstehen, dass Eltern vertrauen sicherlich haben sie mehr Vertrauen in ihre Leistungen.

  • 6. Sie agieren als Team

  • Kinder erkennen, wenn Eltern und Mutter uneinig sind und wissen, wie sie davon profitieren können. Vater und Mutter müssen über die Erziehung ihrer Kinder sprechen und sich darauf einigen, wie sie mit ihnen umgehen sollen.

  • Lesen: Beispiel zu Hause: Führung im Heim They 7. Sie bereiten Kinder auf die Welt vor

  • Es ist nicht einmal leichte Aufgabe; Sie haben Jahre Ihres Lebens zu ihren Gunsten und eines Tages gehen sie weg, leben ihr eigenes Leben. Aber so muss es sein, also lehre deine Kinder, unabhängig zu sein.

  • 8. Sie zeigen, Liebe und Respekt

  • Die Liebesbeziehung ist der Klebstoff, der die Familie zusammenhält, aber nicht genug zu lieben, ist es entscheidend, die Liebe in der Tat und Zuneigung zu demonstrieren. Kinder müssen wissen, dass sie unabhängig von allem für immer geliebt werden.

  • 9. Sie wollen nicht die "besten Freunde" ihrer Kinder sein.

  • Es ist wichtig, dass man nichts mischt, deine Kinder brauchen keinen Freund mehr; Sie brauchen einen Vater und eine Mutter. Haben Sie keine Angst, dass Ihr Kind wütend auf dich ist, ist Vater und Mutter und jetzt, als Erwachsene, ihre Kinder werden sehen, wie treue Freunde. They 10. Sie geben zu, wenn sie falsch liegen

  • Ich will kein Superheld für dein Kind sein, entweder er oder du wirst frustriert sein. Wenn du einen Fehler machst, entschuldige dich und bringe deinem Kind bei, dass es wichtig ist, aus Fehlern zu lernen und sie zu lösen.

  • Eltern sein ist keine leichte Aufgabe, aber es ist sicherlich sehr lohnend. Also achten Sie auf die Gewinner und wirken auch zugunsten seiner Mission Meisterschaft zu erfüllen.

  • Lesen Sie auch: Familienförderung: 10 Schritte, um der Familie loyaler zu sein