10 Dinge, die Sie haben müssen, bevor Sie Ihr Baby nach Hause nehmen
  • Die Ankunft eines Babys ist eine große Veränderung für die Familie, besonders für diejenigen, die ihr erstes Kind haben werden. Von Zeit zu Zeit wird alles mit diesem unverwechselbaren Babygeruch sein. Die Wäscheleine wird voll mit Mini-Klamotten sein und die ganze Routine dreht sich um das kleine Wesen. Mit so viel Angst und vorgeburtlichen Verpflichtungen, wie zum Beispiel Sprechstunden, Ultraschalluntersuchungen und Prüfungen, können Mama und Papa einige Dinge nicht vergessen, die in den ersten Wochen des Lebens des Babys und für das Überleben des Paares sehr wichtig sind.

  • Baby Komfort

  • Denken Sie nicht einmal daran, die Entbindungsstation ohne eine zu verlassen. Es ist die Sicherheit deines Sohnes. Wenn Sie es sich nicht leisten können, Geld zu leihen, ist das supernormal. Mon Crib montiert

  • Platzieren Sie Ihr Baby seit dem Neugeborenen darin schlafen. Dies wird auch Ihr Leben viel einfacher machen.

  • Windeln

  • Babys tragen normalerweise RN (Neugeborene) Windeln für zwei Wochen. Kaufen Sie nicht zu viel, drei oder vier Pakete sind genug.

  • Basic Bettwäsche

  • Körper mit kurzen und langen Ärmeln, sechs von jedem Typ. Sechs Overalls. Sechs Paar Socken. Sechs Hosen. Zwei kleine Mäntel. Zwei Decken. Drei Badetücher. Ein Windelset Stoff, normalerweise mit fünf Stücken.

  • Stillplatz

  • Wenn es nicht möglich ist, einen Sessel zum Stillen zu kaufen, finden Sie einen bequemen Platz für diesen Moment. Sonst wirst du in kürzester Zeit dein Rückgrat beenden, glaub mir!

  • Alkohol 70%

  • Einige Mütter bieten ein Kit, wenn Sie Entlastung haben, die diesen Artikel enthält. Aber es ist immer noch gut, einen zu Hause zu haben. Es dient dazu, den Bauchnabel des Babys sauber zu halten, bis es fällt.

  • Milchpumpe

  • Sie können mehr Milch machen, die Ihr Baby saugen wird. Wenn sie sich angesammelt hat, kann sie die Kanäle entzünden, in denen die Milch austritt und passiert, was wir von "Sinio gepflastert" wissen. Es ist eigentlich Mastitis genannt, die, zusätzlich zu vielen Schmerzen, abhängig von der Schwere, Ihr Arzt kann eine entzündungshemmende verschreiben.

  • Absorbents für Brüste

  • Es ist eine wunderbare, nützliche und teure Erfindung von Männern. In den ersten Monaten des Stillens dringend benötigt.

  • Bad

  • Es ist erschreckend, aber Sie müssen Ihr Kind jeden Tag an einem warmen, zugigen Ort baden. Diese Badewannen mit Standfuß, wo Sie beim Baden stehen können, sind sehr bequem.

  • Hygiene-Kit

  • Kit mit Thermoskanne, Watte, flexiblen Stangen und Wasser, neben dem Raum ein Charme, ist sehr nützlich, wenn Sie die Windel Ihres Babys ändern. Erstens, weil du dieses supergekühlte, nasse Taschentuch nicht an seinem Hintern tragen willst und du wirst auch mitten in der Nacht kein Wasser erhitzen wollen. Alles, was du brauchst, wird da sein ... Es ist großartig.

  • Aber keine Sorge, wenn Ihr Mann in der ersten Woche Ihres Babys zu Hause manchmal die Apotheke, den Supermarkt und die Kinderbekleidungsgeschäfte aufsuchen muss. Sicher wirst du vergessen, etwas zu kaufen. Es ist normal. Genießen und genießen Sie diese Momente sehr. Babys wachsen zu schnell. (I.e.