4 Gute Gründe für einen Mann, eine Frau zu schlagen
  • Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde von Troy Dunn geschrieben und ursprünglich auf seiner Facebook-Seite "Troy the Locator" veröffentlicht. Es wurde hier mit Erlaubnis reproduziert und von Stael Pedrosa Metzger übersetzt. In letzter Zeit gab es viele Diskussionen über Gewalt gegen Frauen durch Gleichaltrige. Viele sagen, dass es für einen Mann nie einen guten Grund gibt, eine Frau zu überfallen, aber ich stimme nicht zu und heute werde ich sprechen! Ich habe sechs Söhne und habe ihnen beigebracht, was mein Vater meinen Brüdern und mir beigebracht hat; Es gibt vier gute Gründe für einen Mann, die Frau zu schlagen, die er liebt:

  • 1. Feuer

  • Wenn du die Frau ansiehst, die du liebst und findest, dass die Flammen dein Mädchen verschlingen, solltest du sie unbedingt niederschlagen und anfangen, ihren Körper zu rollen auf dem Boden.

  • 2. Spinne

  • ​​Wenn deine Prinzessin eine wandernde Spinne auf deiner Schulter entdeckt und mit purer Angst in ihrer Stimme sagt "Nimm, nimm!", Musst du klopfen, bis die achtbeinige Bedrohung von ihr weg ist.

  • 3. Ersticken

  • Wenn sie beim Abendessen anfängt, über eine andere Ihrer unglaublich lustigen Geschichten zu lachen und dabei ein Stück Steak in ihrem Hals hält, haben Sie meine volle Unterstützung, um aus Ihrem Stuhl zu springen, sich um sie zu drehen und fang an, deinen Brustkorb zu straffen, bis sie spuckt!

  • 4. Trainieren

  • Wenn du in stillen Momenten nach dem Abendessen einen Spaziergang mit deiner Geliebten machst, merkst du, dass sie sich vor einem Zug positioniert hat, der sich schnell nähert, ihren Arm ergreift und wie stark der Mann du bist, zieh es aggressiv zurück.

  • Ohne das Vorhandensein von Feuer, Spinnen, Erstickungsgefahr oder einem Zug hat mein Vater uns gelehrt, dass niemals, niemals, niemals,

  • NIEMALS a ein Mann einen berechtigten Grund hat, eine Frau anzugreifen. Endpunkt Er sagte, dass echte Männer das nicht tun. Er fügte dann diese wichtige Definition hinzu, was es bedeutet, ein "echter Mann" zu sein, den ich heute mit allen Männern teilen möchte: "Echte Männer lassen andere Männer nicht auch Frauen schlagen." Ich appelliere an meine Brüder der Menschheit überall, mich in Nulltoleranz für Gewalt gegen Frauen join zu begleiten. Schimpfen Sie nicht und tolerieren Sie nicht die Gewalt anderer gegen die Frau.

  • Diese Frau, die Sie sehen, wird von Ihrem "Mann" geschlagen, im Club oder auf dem Parkplatz oder sogar in einem Aufzug; eingreifen Stehe zwischen dem Täter und dem Opfer. Ist das gefährlich? Könnte sein. Aber das würde ein richtiger Mann tun.

  • Denken Sie immer daran, wenn Sie Zeuge von Gewalt gegen die Frau werden, dass sie die Mutter, Tochter oder Schwester von jemandem ist. Nur so ist es in deinem Kopf geätzt, ja, das ist deine Angelegenheit. In meiner Heimat wissen meine Kinder, dass die persönliche Sicherheit für andere Frauen eine Rolle spielt, ob der Missbrauchende es mag oder nicht. Schließlich eine Botschaft für Frauen, die Opfer von Missbrauch in der Welt sind: Nehmen Sie keinen Schlag, Schlag oder Tritt von irgendeinem Mann. Es gibt nichts, was es akzeptabel oder richtig macht. Hör auf, dich dafür zu entschuldigen. Er hat ein Problem und muss es vollständig lösen, bevor er es wert ist, eine weitere Sekunde in seiner Gegenwart zu verbringen. Bestehen Sie darauf.5 Schlechte Gründe, warum Frauen aggressiv sind:

  • 1. "Er war betrunken." Na und? Er wird wieder trinken. Und obwohl ich nie persönlich getrunken habe, kenne ich viele Leute, die gelegentlich trinken, und keiner von ihnen hat ihre Frauen angegriffen. Dein Ehemann oder Freund ist nicht normal. Hör auf, dich davon zu überzeugen, dass er es ist.

  • 2. "Er steht unter einer Menge Stress."

  • Echte Männer bewältigen Stress, indem sie in einem Fitnessstudio kämpfen, einen Golfball schlagen oder sich sogar am Buffet satt essen. Sie schlagen keine Frauen. Stress ist keine Emotion, die bei gesunden, normalen Männern als Tor zur Gewalt dient. (I.e.3. "Ich habe es verdient."

  • Wie ??? Nein, es gibt nichts, was Sie oder irgendeine Frau tun können, um Gewalt zu rechtfertigen. Vielleicht hast du etwas so schlimm gemacht, dass er dich verlassen hat, aber die Gewalt steht nicht auf seiner Liste, wenn er aufgebracht ist. Es ist nie eine Option.

  • 4. "Sein Vater hat seine Mutter missbraucht. Es ist das Leben, das er kennt."

  • Wenn ich diese Aussage höre, kotze ich mich fast. Also wurde er Zeuge von Missbrauch als Kind? Mehr als jeder andere kennt er die Schmerzen und Schmerzen, die durch Missbrauch entstehen. Im Leben sehen wir viele Dinge, die schlecht sind, aber wir integrieren sie nicht in unser eigenes Leben. Wenn dein Mann dich missbraucht, weil er Missbrauch gesehen hat, lass ihn eine Therapie miterleben. Lass ihn Zeuge einer Selbsthilfegruppe werden. Lass ihn gehen und das Leben allein ohne dich und die Kinder erleben.

  • 5. "Es war nur einmal, er hat sich entschuldigt."

  • Statistiken sagen, dass wo es ein "erstes Mal" gibt, es ein zweites Mal gibt. Seine Antwort auf das „erste Mal“ braucht eine unglaublich klare Botschaft an seinem „Mann“ zu senden, dass es kein zweiter Mal

  • sein. Sende diese Nachricht so deutlich, dass sie dich verfolgen wird. Tun Sie dies und fügen Sie der Nachricht eine Aktion hinzu. Es ist die "Aktion", die das Niveau ihrer Schwerkraft signalisiert. Es kann sein, dass er die Polizei anruft, das Haus für ein oder zwei Wochen verlässt, ihn für eine Woche aussendet oder einen sofortigen Rat sucht. Ihren Worten müssen sofortige Maßnahmen folgen, um das wahre Maß an Intoleranz gegenüber Gewalt zu stärken.

  • können Sie schockiert zu erfahren, dass jemand in Ihrem Leben ein Kinderschänder ist, aber es bedeutet, dass jemand in Ihrem Leben ein Opfer ist. Statt zu erraten, wer es sein könnte, teilt nur diesen Artikel mit jedem, so dass es jemanden erreicht, der wirklich zu hören braucht.

  • Missbraucher, ich behalte dich im Auge. Meine Kinder sind es auch. Und Millionen von anderen echten Männern beobachten dich. Lasst uns deine Frau, deine Mutter und deine Schwester verteidigen und beschützen ... selbst wenn es darum geht, sie vor dir zu schützen. (I.e.