6 Schritte, um Gott näher zu kommen
  • Ein volles und glückliches Leben kann leichter erreicht werden, wenn die Gegenwart Gottes konstant ist. Tatsächlich ist Er immer nahe bei seinen Kindern, denn seine Liebe ist unendlich. Es sind die Menschen, die sich oft aufgrund ihrer eigenen Entscheidungen von Ihm abwenden.

  • Abhängig von individuellen Einstellungen und Gedanken kann die Nähe zu Gott konstant sein. Es gibt viele Wege, um Ihm in diesem Artikel näher zu kommen. Wenn sie diesen größeren Kontakt suchen, werden die Menschen mehr Liebe in ihren Herzen spüren und Mut haben, sich den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen. Choose 1. Wähle und entscheide

  • Die Worte Josuas an das Volk Israel "Wähle diesen Tag, dem du dienen wirst, aber ich und mein Haus werden dem Herrn dienen" sind auch nach so vielen Jahrhunderten noch gültig. Der erste Schritt ist, die Art des Lebens zu wählen und die Entscheidung zu treffen, Gott nahe zu sein.

  • 2. Bete ständig

  • Gebet ist wichtig für die Nähe zu Gott. Dadurch können Sie sich bedanken und sich mit einem besorgten und liebevollen Vater unterhalten. Das Gebet ist persönlich, und wenn es mit einem offenen Herzen getan wird, bringt es Vorteile und Frieden. Zusätzlich zu den traditionellen Gebeten, bewahrt ein Gebet im Herzen den ganzen Tag über das Gefühl von Sicherheit und Glauben.

  • 3. Studiere die Schriften

  • Mehr als nur eine kurze und oberflächliche Lektüre, um auf die Stimme Gottes zu hören, ist notwendig, um seine Worte zu studieren. Historische Passagen, gefüllt mit Belehrungen und Beispielen des Glaubens, beleben und erheben diejenigen, die sie näher zu Ihm lesen. Es ist nicht notwendig, stundenlang am selben Tag zu lernen, sondern ständig zu lernen, eine tägliche Gewohnheit zu machen, wird die Nähe konstant machen. At 4. Besuche die Gemeinde

  • Wöchentlich, sei mit anderen Menschen, die den gleichen Glauben haben, höre Erklärungen und Lehren von gut unterrichteten Menschen im Evangelium, folge Riten und singe Loblieder, es ist großartig, Menschen näher bei Gott zu halten. Wie in dem Buch Matthäus, Kapitel 18, Vers 20, steht: "Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen."

  • 5. Handeln Sie im Glauben close Indem Sie verstehen, was Gott erwartet und danach strebt, gemäß seinem Rat zu handeln, wird Nähe sichtbar sein. Menschen, die Gottes Willen tun, seine Gebote halten, ihrem Nächsten helfen und hoffen, ihn eines Tages zu sehen, sind glücklicher und haben ein helles Licht.

  • 6. Bestehen Sie auf dem gewählten Weg

  • Es ist nicht immer einfach, die Nähe durch die oben genannten Punkte aufrechtzuerhalten. Der tägliche Druck, die zahlreichen Probleme und die schlechten Entscheidungen selbst können die Person beeinflussen und von Gott abbringen. Ein sorgfältiger Blick und die Bereitschaft, auf den Pfad zurückzukehren, ist immer gültig. Schließlich ist Gott ein Vater der Liebe, Er weiß, dass das Leben nicht einfach und herausfordernd ist und erwartet von seinen Kindern, dass sie Schwierigkeiten überwinden und Ihm ähnlicher werden. "Jesus Christus selbst sagte in Matthäus 5:48:" Siehe ihr also vollkommen, wie euer Vater, der im Himmel ist, vollkommen ist.

  • Das Streben nach Exzellenz wird viel einfacher sein, wenn die Nähe zu Gott konstant ist. Die obigen Schritte helfen, dieses Ziel zu erreichen, aber es gibt noch viel zu tun. Die tägliche Sorge mit Taten und Gedanken, immer mit dem Zweck, den Willen Gottes zu tun, wird eine große Quelle des Friedens sein. (I.e.