7 Dinge, die die Eltern Ihres Kindes hören müssen
  • Eltern haben eine wichtige Rolle in der Entwicklung ihrer Kinder, die untersucht wurde. Viele von ihnen verstehen ihre wahre Bedeutung im Familienleben nicht und Frauen können helfen, indem sie ein paar einfache Dinge sagen, aber das wird ihre Vision verstärken.

  • 1. Dein Kind liebt dich

  • Es ist sehr üblich, dass Menschen dies nicht verstehen. Kinder lieben ihre Eltern immer, selbst wenn sie reagieren, ungehorsam sind oder Dinge tun, die Eltern missbilligen. Liebe ist da und kann wachsen oder zurückgezogen bleiben. Sie können ihre Liebe auf verschiedene Arten ausdrücken, die von den Eltern nicht immer verstanden werden. Dein Kind liebt dich und braucht dich. Er möchte seine Liebe ausdrücken, weiß aber oft nicht, wie er es machen soll. Er möchte, dass du dich sicher fühlst und ihn weiterhin liebst.

  • 2. Er liebt es, mit Ihnen zu verbringen Zeit

  • Ja, jeder versteht, dass seine Zeit kurz ist, müssen Sie für eine besseren Positionen in Zukunft die Unterstützung der Familie und perfekt arbeiten, um sicherzustellen, aber die Zeit mit Ihrem Kind ist auch sehr wichtig. Er ist graduiert und braucht diese Aufmerksamkeit, um in Zukunft ein sicherer Erwachsener zu sein und jetzt Glück zu haben. Nur zur festgesetzten Zeit bei ihm zu bleiben, ist nicht effektiv. Es ist nicht genug, präsent zu sein, die Aufmerksamkeit muss in diesen Momenten ganz auf ihn gerichtet sein. Und dir wird das sehr gefallen.

  • 3. Er reflektiert über Sie

  • Jungen werden wie ihre Eltern werden wollen, handeln und zu entscheiden, wie sie die Menschen das Leben zusammen zu behandeln, wie sie zu behandeln, auf die gleiche Art und Weise handeln, dass sie mit Fremden handeln, Gewohnheiten und Süchte zu pflegen. Mädchen wollen einen Partner finden, der wie ihr Vater ist. Sie werden auch die Lehren mitnehmen, die er von ihm gelernt hat. Sie werden gute und geachtete Menschen wie du werden.

  • 4. Er mag es, mit dir zu sprechen

  • Dabei wird er dein Interesse und deine Sorge spüren. Fragen Sie über die Schule, über Freunde, über Gesundheit, stellen Sie persönliche Fragen, folgen Sie einem bestimmten Fortschritt, was er gerne wäre, wenn er erwachsen ist, also gibt es viele Fragen, die er gerne hören würde. Wenn er schon groß ist und diese Beziehung seit seiner Jugend nicht mehr gehabt hat, kann er sich weigern, zu antworten oder eine unhöfliche Antwort zu geben. Oder er ist vielleicht in einer rebellischen Phase. Mit der Zeit und Beharrlichkeit wird er erkennen, dass die Sorge echt ist und es genießen wird zu reden.

  • 5. Er möchte eine gute Zukunft haben, aber auch ein gutes Geschenk

  • Concern ein gutes Vermächtnis für das Kind auf Bildung und Finanzen ist wichtig, aber ersticken den gegenwärtigen Moment zu verlassen, dieses Ziel zu erreichen ist nicht sinnvoll. Ihr Kind braucht Sie jetzt, mit Balance und Glück während ihres Wachstums, zu realisieren, ihre Sorge und Arbeit, aber seine Präsenz in Präsentationen in der Schule ist, bei Fußballspiel in der musikalischen Darstellung, die Familienessen. He 6. Er schätzt seine Zuneigung

  • Obwohl die Gesellschaft im Laufe der Jahre fördert, dass Männer trocken und unhöflich sein müssen, keine Gefühle zu zeigen, geschweige denn zärtlich zu sein, muss dies nicht so sein. Dein Kind braucht deine Zuneigung, dein freundliches Aussehen, aufrichtige Komplimente, ermutigende Worte, um zusammen zu spielen, um nebeneinander zu sitzen.

  • 7. Er braucht deine Führung

  • Nein zu sagen, das Recht zu lehren, Schimpfen wenn nötig ohne Schreien oder Misshandlung gehört auch dazu Eltern zu sein. Übertriebene und ungerechte Strafen vermitteln keine Sicherheit und Liebe. Führen Sie Ihr Kind den richtigen Weg durch die Lehre zeigt und vor allem durch das Beispiel nicht sehr gut in einer Welt empfangen werden kann, wo es mehr permissiv Eltern, die gerecht ist, aber die beste für ihn und sein Wachstum und Retentionswerte. (I.e.