8 Wege, herauszufinden, ob er sich nicht binden will
  • Viele Männer haben Angst, wenn sie nur daran denken, eine Verpflichtung zu formalisieren, und das hat nichts mit Alter zu tun, sondern mit Reife. Die Gründe dafür sind vielfältigster Art und reichen von Beispielen aus der Kindheit bis zu negativen Erfahrungen in anderen Beziehungen.

  • Sein Verhalten zeigt, ob er jemand ist, der Schwierigkeiten hat, Verpflichtungen einzugehen. Hinweis:

  • 1- Vermeide es, die Beziehung zu nennen

  • Er möchte mit dir zusammen sein, hat viel Spaß und scheint diese Beteiligung zu genießen, aber vermeide es, ihn zu benennen. Nicht zu definieren, mit wem du zusammen bist, ist ein Zeichen großer Wachsamkeit.

  • 2 - Sagen Sie, Sie konzentrieren sich auf andere Projekte

  • Es ist üblich, zum Beispiel Studien oder Arbeiten als Prioritäten für den Moment zu platzieren und zu sagen, dass Sie sich auf sie konzentrieren müssen. In der Tat ist dies fast immer eine Entschuldigung dafür, keine ernsthafte Beziehung einzugehen.

  • 3- Vermeiden Sie es, sich mit Freunden und Familie bekannt zu machen

  • Eine Person, die sich verpflichten möchte, nimmt die Beziehung für Freunde und besonders für Familienmitglieder an. Achten Sie genau darauf, wenn er dies vermeidet und wenn Sie sich zufällig treffen, indem Sie sich nur als "Freund" präsentieren.

  • 4 - macht keine Pläne mit dir

  • Er löst alles in letzter Minute, plant nichts mit dir. Ein Charakteristikum von jemandem, der eine Phobie von Verpflichtungen hat, ist, nie Pläne mit einer anderen Person zu machen, selbst weil dies Engagement erfordern würde. He 5- Er hat immer andere Pläne

  • Er wird kaum eine Einladung von ihm annehmen, da er immer schon andere Aktivitäten definiert hat. Unbefangene Männer verbringen gerne die Wochenenden mit Freunden, reisen; Sie vermeiden es, Begegnungen zu wiederholen, und wenn sie es tun, ziehen sie es vor, dass die Einladung von ihnen kommt. Es ist eine Art zu fühlen, dass sie die Situation kontrollieren und frei bleiben.

  • 6- Er spricht gut, aber nicht entsprechend

  • Menschen mit Problemen bei der Erfüllung von Verpflichtungen können gute Redner sein, aber im Moment des Handelns ziehen sie es vor, wegzulaufen, auszuweichen. Wenn sie Versprechungen machen, scheitern sie fast immer. Und sie fügen mehr Ausreden hinzu, um zu verzögern, was sie versprochen haben.

  • 7 - Er zeigt keine Emotionen

  • Von den beiden: Entweder ist er nicht wirklich emotional mit dir beschäftigt oder hat Angst zu zeigen, dass er es ist. Emotion zu zeigen ist ein Zeichen dafür, dass du die Beziehung ernst nimmst, und wer Angst vor Engagement hat, zieht es vor, emotional zu bleiben.

  • 8- Machen Sie es zu einem Punkt, der mit anderen Frauen gesehen werden muss

  • Ein Mann, der sich nicht in einer Beziehung fühlt, ist nicht zu ihm verpflichtet, also ist es eine Möglichkeit, sich mit anderen Frauen anzufreunden, genau wie Sie. Wenn er gefragt wird, kann er es sogar leugnen, sagen, es ist anders, aber seine Einstellungen zeigen das Gegenteil.

  • Wenn der Mann, mit dem du zu tun hast, in dieses Profil passt, musst du eine Entscheidung treffen: akzeptiere nicht, dass du ein Teil seiner Präferenzen bist oder klärst du die Situation ab. Denken Sie:

  • In der ersten Option werden Sie mindestens eine Frage haben, die Sie sich stellen können: Wird diese Art von Beziehung Sie befriedigen?

    • In der zweiten Option bitten Sie ihn, die Wahl zu treffen und zu treffen, und Sie riskieren, diese Momente mit ihm zu verlieren. Sie müssen sich also fragen, ob es sich lohnt, sich mit jemandem zu beschäftigen, der keine Beteiligung will?

    • Es ist gut, sich daran zu erinnern, dass eine Beziehung, die eine Zukunft hat, auf der Verpflichtung beider beruht. (I.e.