Spezialisten geben die Gründe bekannt, warum Ehemänner sich in andere Frauen verlieben
  • Ich möchte damit beginnen, dass es viel einfacher ist zu reden als zu tun. Auf dem Papier ist die Ehe viel einfacher als in der Realität.

  • Wenn wir uns verlieben und heiraten, stellen wir uns vor, wie unser Eheleben sein wird. Wir denken, es wird perfekt sein, dass wir uns niemals vernachlässigen werden, dass wir immer glücklich sein werden und dass unser Ehemann uns immer lieben wird. Aber die Realität wird uns eines Tages wecken, und wenn wir nicht vorbereitet sind, kann daraus ein echter Albtraum werden. Aber was ist mit all dieser Liebe passiert? Warum ist er nicht mehr derselbe? Was passierte mit all der Leidenschaft, die wir am Anfang fühlten? Warum scheint er nicht die Zeit zu genießen, die vergeht?

  • Anstatt sich auf den möglichen Liebhaber und die Möglichkeit zu konzentrieren, sich in einen anderen zu verlieben, konzentrieren wir uns auf das Wichtigste, was wirklich zählt, konzentrieren wir uns auf dich und dein Glück.

  • Die Gründe, warum Ehemänner sich in andere Frauen verlieben

  • Wann warst du das letzte Mal glücklich? Der "Andere" ist ein Experte darin, die ganze Zeit glücklich zu sein.

  • "Männer erzählen mir die ganze Zeit, dass sie ihre Frauen glücklich machen wollen, aber sie erzählen ihnen nicht, wie verärgert sie sind, selbst wenn sie es nicht richtig hinkriegen", erklärt die Beziehungsspezialistin Kara Oh.

  • Experten erklären das Dass Männer glücklich und anhängend zu ihren Frauen sind, macht sie glücklich.

  • Wenn wir ehrlich zu uns sind, sind wir am Anfang einer Beziehung glücklich und feiern immer alles, was dieser Mann für uns tut, mit Zeit und Koexistenz beginnen wir für alles zu protestieren, wir schließen uns und sind nicht mehr glücklich. Das verjagt jeden auf unserer Seite, nicht nur den Mann, den wir lieben. Glücklich sein ist eine Entscheidung, die wir jeden Tag treffen müssen.

  • Wenn das, was er macht, sie nicht glücklich macht, sag es ihm ohne zu kämpfen, also rät er nicht falsch und fühlt sich schlechter.

  • Wann war es das letzte Mal, dass du es genießt, Intimität mit deinem Mann als Priorität zu genießen?

  • Es ist wahr, dass, wenn Kinder ankommen und Verpflichtungen zunehmen, es manchmal schwierig wird, die Flamme der Leidenschaft zu halten, und es ist normal, dass man an nichts schuld ist. Allerdings machen die meisten von uns den Fehler, Intimität zu haben, als ob es ein Muss wäre und wir vergessen, wie schön es war. "Aaron Anderson, ein Spezialist für Paarbeziehungen, erklärt, dass" Männer Intimität als einen Weg nutzen, um mit der Frau, die sie lieben, in Kontakt zu treten, sie sehen es als eine Möglichkeit, ihre Gefühle täglich zu bestätigen. fühle mich gut und ist deine liebste Art, Zeit mit deiner Frau zu verbringen. "

  • Wenn dies verschwindet, beginnt sich die Beziehung in ein Zusammenleben, eine Freundschaft oder in Toleranz zu verwandeln, was dazu führt, dass einige Paare dieses Gefühl vergessen, das sie einst vereinte.

  • Sie wollen Stabilität, obwohl sie vorgeben, nicht wahr zu sein.

  • Sowohl Mann als auch Frau wollen das Gleiche, aber manchmal denken Frauen, dass sie unsere Bestätigung oder ihr Lob nicht brauchen. Wir nehmen an, dass er weiß, dass er uns in der Hand unserer Hände hat, und durch unsere eigene Unsicherheit, anstatt so zu sein wie zu Beginn der Beziehung, versuchen wir Zweifel in der Beziehung zu säen.

  • Sich Sicherheit in einer stabilen Beziehung zu verschaffen, ist das Richtige. Manipulationsspiele funktionieren nie.

  • Du fragst dich, wie es dich fühlen lässt ... Bei der Verabredung zeigen sie alle ihr Bestes, und es sind diese Qualitäten, die uns dazu bringen, uns zu verlieben. Das Schlimme an den meisten Beziehungen ist, dass wir vergessen, wie wir sind und jemand werden, der nichts verlangt und glücklich macht. "Männer, die sich in eine andere Frau verlieben, bemerken die andere fast nie, weil sie jünger oder hübscher ist", erklärt ein Artikel in der Sprache der Wünsche und fügt hinzu, dass alles damit zu tun hat, "wie eine Frau dich fühlen lässt". (I.e.Was du nicht vergessen kannst

  • Dies bedeutet nicht, dass die Tatsache, dass ein Mann sich in eine andere Frau verliebt, während er verheiratet ist, die Schuld der Frau ist, weil es aus keinem Gesichtspunkt ist. Das bedeutet einfach, dass eine Ehe Pflege braucht, damit sie funktioniert, und diese Verantwortung ist beides.

  • Er hat die gleichen Verpflichtungen dir gegenüber, er muss auch da sein, um dich glücklich zu machen. Aber das kann nur erreicht werden, wenn beide ständig daran erinnert werden, dass sie zusammen sind, um glücklich zu sein und das Leben des anderen nicht unmöglich zu machen. Beide sollten den Dialog nutzen, um sich daran zu erinnern, warum sie zusammen sind, was sie zusammengebracht hat und warum sie einander lieben. Sie sollten sich auch daran erinnern, dass Glücklichsein etwas ist, das sie zusammen erobern müssen. Sie sollten Ihre Beziehung als Priorität setzen. Wenn das, was sie füreinander empfinden, verschwindet, werden sie nicht zusammen sein, um ihren Kindern zu helfen, also müssen der Spaß, die Zeit zusammen, die Intimität, die Abenteuer, der Witz, die Komplizenschaft und alles, was sie vereint, am Leben erhalten werden es ist ihre Verantwortung.

  • Übersetzt und adaptiert von Sarah Pierina aus dem Original Experten enthüllen die Gründe, warum Ehemänner sich in andere Frauen verlieben. (I.e.