Auge auf dem Etikett: 6 wichtige Schritte beim Kauf von Lebensmitteln
  • All diese Aufregung und Hektik von Tag zu Tag kann dazu führen, dass wir vergessen, uns um unsere Gesundheit und Gesundheit unserer Familie zu kümmern.

  • Niemand möchte ein krankes Kind im Haus haben oder ein wichtiges Treffen wegen einer Lebensmittelinfektion verpassen, aber achten wir genau auf die Produkte, die wir bekommen? Oder gehen wir so schnell zum Supermarkt, dass wir nicht einmal die Keime und Krankheiten bemerken, die wir in Pakete bringen können?

  • Brasilianische Verbraucherrechte: Grundlagen
  • Um Ihnen bei dieser Einkaufsaufgabe zu helfen, folgen hier einige wichtige Tipps und Erinnerungen, die Sie beim Kauf beachten sollten:

  • 1. Gehen Sie über das Ablaufdatum hinaus

  • Beim Kauf eines Produkts fast alle die Personen, die in der automatischen Verbindung angeschlossen sind, überprüfen das Ablaufdatum derselben, aber was ist mit den anderen Informationen?

  • Neben dem Verfallsdatum müssen alle Produkte ua Angaben enthalten: Herstellungsdatum, Zusammensetzung, Gewicht, Prüfstempel, Herkunft und Hersteller (PROCON-PR). Wenn wir uns diese Daten ansehen, werden wir ein Produkt von höherer Qualität und besserer Herkunft für unsere Familie gewährleisten.

  • 2. Bereitschaftsbeobachter

  • Die Qualität der Dienstleistungen, die wir erhalten, beginnt bei den Menschen, die uns dienen, und bei der Umwelt, der wir begegnen.

  • Schau genau, wo du herkommst. Wenn es bereits einen seltsamen und unangenehmen Geruch gibt, gehen Sie bitte in einen anderen Markt. Die örtlichen Hygienebedingungen sind für die Qualität der Lebensmittel unerlässlich. Richtig geputzte und uniformierte Arbeiter sind unerlässlich (sie sollten saubere Handschuhe tragen und ihre Haare beim Umgang mit Lebensmitteln berühren).

  • Sei ein anspruchsvoller Kunde. Vielleicht würden unsere Häuser sauberer, wenn unsere Verbraucher anspruchsvoller würden!

  • 3. Die Verpackung im Auge behalten

  • Jede Art von Verpackung braucht eine andere Aufmerksamkeit. Hinweis:

  • Metallverpackung: darf nicht zerkleinert, verrostet oder verschmutzt sein.

  • Plastikverpackung can: kann nicht rasiert, zerrissen oder punktiert werden.Vakuumverpackungen

  • : Beachten Sie das Vorhandensein von Schwebluft, die für den Gebrauch ungeeignet ist.Getreide Lebensmittel Do: Kaufen Sie nicht, wenn Sie klebrige, feuchte oder merkwürdige schwarze Flecken finden, die sich vom Produkt, das Sie kaufen möchten, unterscheiden.

  • 4. Gefrorene Tiefkühlkost kaufenDie Produkte, die die meisten Krankheiten oder unerwünschten Keime enthalten können, sind Tiefkühlprodukte (insbesondere Fleisch), für die unsere Aufmerksamkeit und Sorgfalt verdoppelt werden sollte.

  • Wenn wir den Kauf machen müssen diese Produkte zuletzt im Warenkorb lassen, müssen wir auch darauf achten, nach Hause verderbliche Produkte (wie Fleisch, Käse, Joghurt, Kälte im Allgemeinen) zu tragen, können wir eine thermische Tasche nehmen sie zu setzen, und kommen Zuhause sofort im Kühlschrank aufbewahren.

  • 5. Besonderheiten von Fleisch

  • Rotes Fleisch Beef: Rindfleisch sollte rötlich erscheinen, rot übertrieben kann auf die Verwendung künstlicher Farbstoffe zum Verbergen von verdorbenen Produkten hindeuten.

  • Hühnerfleisch: nicht weich oder klebrig Fleisch sein sollte, da dieses Wasser in dem Huhn hat, das ein schnellere Mast und ungesund anzeigt.Schwein

  • : wie das Huhn, weiche oder klebrige Erscheinung ist ein Zeichen für schlechtes Fleisch. Achten Sie bei dieser Art von Fleisch auf weiße Kugeln, da diese auf ein verunreinigtes Produkt hinweisen können.Jedes Fleisch muss die Nummer und den Stempel der Staatlichen Inspektion (S.I.E) oder des Föderalen Inspektionsdienstes (S.I.F) enthalten. Achte auch auf dieses wichtige Detail.

  • 6. Meine Rechte als VerbraucherIn Anerkennung der größeren Anfälligkeit der Verbraucher auf dem Markt zielt der Verbraucherschutzkodex darauf ab, den Missbrauch einzudämmen. Sehen Sie, was Ihre Rechte sind, wenn Sie ein Produkt gekauft haben, das abgelaufen, beschädigt, defekt oder unter anderen Bedingungen als die in der Werbung angebotenen ist:

  • Fordern Sie den Ersatz des Produkts durch eine andere derselben Art an.

  • Die sofortige Rückgabe des gezahlten Betrags mit aktualisierten Zinsen.

  • Die proportionale Reduzierung des Preises. (Artikel 18 des Verbraucherschutzgesetzes).

    • Auch wenn Sie die Qualitätsmängel der von Ihnen gekauften Produkte erst zu Hause bemerkt haben, können Sie zum Supermarkt zurückkehren und den Umtausch des Produkts oder die dafür gezahlten Beträge verlangen.

    • Wie das alte Sprichwort sagt: "Hurry ist der Feind der Perfektion", passt das gut zu unseren Einkäufen.

    • Lesen Sie auch: 5 ältere Verbraucherrechte in Brasilien