Familienfeiern: 10 Aktivitäten für Erwachsene und ältere Menschen
  • Alle Aktivitäten, die die Kleinen bei Familienfesten ablenken, sind willkommen, denn wenn sie entmutigt werden, bereiten sie sich bereits vor.

  • Aber wie kann man Erwachsene und ältere Menschen ablenken, ebenso wie gute Gespräche, indem man die Dinge in Ordnung bringt? In einigen Fällen ist es notwendig, zu berücksichtigen, die motorische und kognitive Schwierigkeiten der älteren, und versucht, die Erfahrung anzupassen als Ganze lohnend, nützlich, motivierend, Integration und Geselligkeit, ohne dass jemand schlecht oder verlegen machen fühlen.

  • Einige Ideen:

  • 1. Brettspiele sind erforderlich.

  • Es gibt einen Artikel hier auf Seite, inklusive, der das Beste auflistet, was du dir aussuchen kannst, Geschenk und Spiel mit der ganzen Familie. Siehe Artikel 12 Brettspielideen zum Verschenken oder Spielen mit der Familie.

  • 2. Familienbingo.

  • Dies ist eine andere Idee, die in Artikel 4 der Familienwitze für das Ende des Jahres aufgeführt ist.

  • 3. Karaoke. Wer singt nicht gerne?

  • Unabhängig vom Alter ist "Karaoke" immer eine gute Anfrage. Achten Sie darauf, Lieder aus allen Jahrzehnten zu bekommen, können Sie Talente entdecken, die in vielen versteckt sind. 4. Familienalbum. Im vergangenen Jahr haben wir dieses und eine von mehr als 80 Jahren brachte Onkel einige alte Bilder und erzählte die Geschichte jener Menschen unseres Blutes, aber wir wissen nie sehr gut, weil sie schon vor langer Zeit gestorben. Es war eine der denkwürdigsten Aktivitäten, die wir je hatten und wir werden es jedes Jahr wiederholen.

  • 5. Tanzen, kleine Dinge tun.

  • Wer aus den 70ern oder 80ern ist, wird gerne zusammen tanzen. Plötzlich könnte es ein Zumba-Kurs werden!

  • 6. Erzählen Sie Lebensgeschichten.

  • Eine gute Idee, sich an die Lebensgeschichte dieser Person zu erinnern, um eine Biografie zu erstellen. Gene 7. Genealogie Details, die wir nur kennen, wenn wir den Ältesten in unserer Familie zuhören.

  • Genießen Sie, während sie hier sind und fragen Sie nach Details. Die Kenntnis unserer Wurzeln macht den Unterschied in unserem Selbstwertgefühl aus.

  • 8. Machen Sie eine Patchwork-Decke.

  • Ich wurde einmal in das Haus eines entfernten Cousins ​​eingeladen, wo die Frauen auf der Party dieses Projekt machten. Ihre Urgroßmutter hatte erstaunliche Techniken zum Nähen, während die jüngeren Mädchen nähen lernten, und am Ende bildeten sie eine wundervolle Decke.

  • 9. Fragen und Antworten.

  • Die Art Spiel der Wahrheit, wo man beginnt und eine Frage stellen zu jemandem, und sie ehrlich beantworten muss, und dann eine Frage an jemanden setzen sonst, und so weiter.

  • 10.

  • Google Earth

  • .

  • Verwenden Sie Ihren Computer, um alle Orte zu besuchen, die Menschen kennen. Wenn Sie zum Beispiel Großeltern aus Einwanderern haben, hören Sie sich die Geschichten an und besuchen Sie die Länder, Städte und Orte, an denen sie waren. Die Älteren sind genauso schockiert wie ich, als meine Tochter uns eine der Städte zeigte, in denen unsere Großmutter aufgewachsen war. Die kleine Stimme, als sie sie sah, weinte sogar! Eine großartige Idee! Schließlich ist es wichtig, das Datum zu erfassen und die Familie mit dem richtigen Zweck zu vereinen. Nichts Besseres, als Zeit miteinander zu verbringen, sich besser kennenzulernen.Eines Tages werden die Menschen gehen, zumindest für einen Moment, und wir werden von diesen wertvollen Erinnerungen leben. (I.e.