Familienleben: Stress reduzieren und bessere Eltern sein
  • Wenn Stress von denen, mit denen wir leben, verursacht wird, ist es schwierig zu entkommen, ob Kinder, Verwandte besuchen oder sogar familiäre Probleme.

  • Stress der Eltern

  • Kinder haben viel Energie und wenn sie klein sind, muss die Mutter ihren Alltag und ihre Schlaf- und Essgewohnheiten ändern.

  • Es spielt keine Rolle, ob Sie zu Hause oder nach der Rückkehr von der Arbeit am Nachmittag auf Kinder aufpassen, ob verheiratet oder allein, ob Sie ein Kind oder sechs haben, die Herausforderungen sind groß. Wir brauchen viel Ruhe, Geduld und wir haben nicht immer das Gleichgewicht.

  • Tipps, wie Sie Stress reduzieren können:

    • Denken Sie daran, dass Elternsein nicht einfach ist, aber Stress kann mit der Zeit und mit der richtigen Einstellung überwunden werden. Denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind, Ihre Eltern, Großeltern haben dies bereits durchgemacht.

    • Passen Sie Ihre Prioritäten, einschließlich Hausregeln, an, indem Sie Aufgaben und Verantwortlichkeiten delegieren.

    • Wenn Sie Ihr Bestes geben, fühlen Sie sich nicht schuldig.

    • Hilfe annehmen.

    • Achten Sie auf spezifische Ratschläge von Personen, denen Sie vertrauen.

    • Bewahren Sie wichtige Dokumente an einem für Kinder unzugänglichen Ort sowie an allen Gegenständen und Reinigungsprodukten auf. Organisiere ein unfallfreies Haus.

    • Passen Sie auf sich auf, verwenden Sie Stressmanagement-Techniken.

    • Achten Sie auf die Symptome, ob es Sie physisch oder mental betrifft, ist es Zeit, fachkundige Hilfe zu suchen.

    • Antizipieren Sie Probleme und unvorhergesehene Ereignisse.

    • Erstellen Sie Listen und verwenden Sie den Kalender. Du musst dich nicht an alles erinnern.

    • Planen Sie voraus, verwenden Sie einen Alarm, tun Sie es, wenn Sie können, warten Sie nicht auf morgen.

    • Frühzeitig für eine geplante Zeit verlassen.

    • Halten Sie die Kommunikation mit Ihren Kindern offen und helfen Sie ihnen, gute Gemeinschaft zu verstehen.

  • Arbeit und Familie in Einklang bringen

    • Denken Sie daran, die Sorgen bei der Arbeit oder vor der Haustür zu vergessen.

    • Konzentriere dich individuell auf jedes Kind, deinen Ehepartner und frage, wie sie den Tag verbracht haben. Und hör gut zu!

    • Erstellen Sie eine gesunde Routine der Pflege für gute Essgewohnheiten, Schlafenszeit und Balance.

    • Passen Sie auf sich auf und machen Sie Aktivitäten, die Sie bremsen und den Druck verringern.

    • Fragen Sie nach Hilfe.

  • Alleinerziehende Mutter oder Vater

    • Entwickeln Sie Ressourcen für die Unterstützung, Menschen, die Ihnen bei Notfällen und anderen Bedürfnissen helfen können.

    • Verwalten Sie Ihre Finanzen im Detail.

    • Genießen Sie immer die kleinen Momente, die Ihren Kindern zur Verfügung stehen, um sie von ihrem Wert in Ihrem Leben zu überzeugen.

    • Verstehen Sie Ihre Gefühle, seien Sie sanft zu sich selbst, nähren Sie Ihr Selbstvertrauen.

  • Verwandte

  • Einige Menschen fühlen sich schuldig, wenn sie keine Verwandten besuchen oder Zeit mit ihnen verbringen können, sei es als Eltern, Großeltern oder andere, die Sie nicht zu einer schlechten Person, sondern zu einer ehrlichen Person machen.

  • Um Stress beim Besuch von Verwandten zu vermeiden :Halten Sie die Erwartungen realistisch.

    • Antizipieren Sie Kritik und Fragen.

    • Sprechen Sie mit Ihren Kindern, um sich zu benehmen.

    • Wenn Sie nervös werden, gehen Sie spazieren oder machen Sie eine Pause, zählen Sie bis 10 und lesen Sie ein Buch.

    • Um Stress zu vermeiden, wenn deine Verwandten dich besuchen

  • : Plane voraus, wo sie schlafen werden, was du ihnen geben wirst und wie du deine Finanzen ausgleichen kannst. Fragen Sie nach Hilfe beim Kochen und Putzen.Lagern Sie den Kühlschrank mit Lebensmitteln, die schnell und einfach zuzubereiten sind.

    • Servieren Sie keinen Alkohol.

    • Wenn Sie spazieren gehen, denken Sie nicht, dass Sie alle Ausgaben selbst bezahlen müssen.

    • Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, jede Minute mit Aktivitäten zu füllen.

    • Unabhängig von Ihrer Situation, seien Sie sicher, ruhig zu bleiben, und erinnern Sie sich an die Liebe füreinander, dass die Familie die Freunde sind, die immer anwesend sein werden und Sie annehmen, wie Sie sind, und diese Bindungen werden die wichtigsten in Ihrem Leben sein, und von seiner Familie. (I.e.