Familien-Mosaik: 5 Tipps, um Probleme zu vermeiden
  • Die Institution der Familie hat sich im Laufe der Zeit verändert, so dass sich die Menschen an neue Modelle anpassen mussten, um eine gute Beziehung zwischen allen Mitgliedern aufrechtzuerhalten. Vor hundert Jahren war eine Scheidung ungewöhnlich und heute ist sie alltäglich geworden. Neue Familien werden gebildet, die Kinder der anderen Ehe bringen, neue Nomenklaturen für die Aggregate und viele Probleme.

  • Eltern denken, dass durch in eine neue Beziehung Eingabe von Grund auf neu beginnen, ohne sich um die Kinder der früheren Beziehung zu Sorgen, Mütter, die daran interessiert sind, das Vorhandensein des biologischen Vaters zunichte zu machen und sogar kritisieren, konkurrierende Kinder Aufmerksamkeit der Eltern mit ihre neuen Ehegatten oder das Gegenteil sind die am meisten analysierten Probleme in den psychologischen Ämtern.

  • Die am meisten Benachteiligten sind immer die Kinder, die Ablehnung empfinden können, Mangel an Zuneigung haben und ihre Zukunft verkomplizieren, wenn sie diese Rückschläge nicht bewältigen können. Die Integrität der Familie sollte auch in widrigen Situationen wie der Scheidung und dem Tod eines Elternteils voll zum Tragen kommen, damit Kinder sich voll entfalten können. ※ Gemäß diesem Artikel wird eine zweite Ehe gewöhnlich von einem Druck besonders vom getrennten begleitet, schließlich will niemand zweimal einen Fehler machen. Menschen, die eine lange Beziehung endeten mit dem Gefühl der persönlichen Versagen zu beschäftigen neben versuchen, ihre Kinder vor unnötigen Problemen zu schützen, was schwierig ist, weil es nicht nur von einem Elternteil abhängt.

  • Damit Probleme größtenteils vermieden werden können, müssen die Beteiligten sehr ausgereift sein, unwirkliche Gedanken abschwächen und eine klare Beziehung aufrechterhalten. Nach diesem Artikel, wenn Erwachsene positive Gefühle über ihre frühere und aktuelle Beziehung nähren, ist die Koexistenz von Mehrfamilien viel angenehmer und konfliktfrei. Einige Tipps zur Bewältigung von Problemen:

  • Aufmerksamkeit

  • Menschen brauchen Zuneigung, besonders von Familienmitgliedern. Eine Trennung des Paares hindert die Kinder nicht daran, die notwendige Aufmerksamkeit beider Elternteile zu erhalten. Auch sollte der neue Ehepartner nicht aufmerksamer sein als die Kinder. Balance funktioniert nur für alle.

  • Papers

  • Jeder muss seine unabhängige Rolle bei der Bildung der neuen Familie erfüllen. Vater und Mutter sollten für ihre Kinder verantwortlich sein. Wenn eine neue Ehe eintritt, sollten sich die Ehepartner nicht vorstellen, dass ihr Partner der neue Elternteil ihres Kindes sein wird. Diese Rolle gehört dem übergeordneten Benutzer. Der neue Ehepartner verhält sich auch nicht so, als wäre er der Elternteil des Kindes, wenn dies nicht der Fall ist. Alles muss unter allen Verwandten geklärt werden.

  • Dialog

  • Damit nichts in der Luft liegt, ist das Ideal, dass jeder weiß, was der andere von ihm erwartet, klare Erwartungen und Ängste hinterlassend. Konversation löst sich immer, schließlich hat jede Person eine individuelle Interpretation und Reife. Die Festlegung von Regeln trägt dazu bei, die Einheit der Familie auf allen Ebenen zu erhalten. Hören Sie neue Aggregate sowie diejenigen, die bereits vorher waren und versuchen, ihre Belastungen zu lindern, eine andere Art zu sehen, die Situation ist auch eine große Demonstration der Liebe zeigt. Jealousy

  • Wenn es natürlich zwischen dem Paar und die Kinder in einer traditionellen Familie existiert, vorstellen, als Menschen, die nicht Familienmitglieder ein Teil der Familie sind geworden. Eifersucht zu kontrollieren hilft, das emotionale Gleichgewicht zwischen allen aufrechtzuerhalten. Bei Kindern kann die Kontrolle leichter vonstatten gehen, wenn Eltern und ihre Ehegatten sie ausüben. Das Beispiel spricht immer lauter.

  • Respekt

  • Bewertungen zu einem Familienmitglied, abwertende Namen, zu viele Kämpfe oder unbegründet, ohne sozialer Zyklus

  • Mobbing , all diese Dinge sollen aus dem familiären Umfeld, entweder in Hause des Vaters oder Stiefvater, Mutter oder Stiefmutter entfernt werden Es spielt keine Rolle. Respekt muss sich unabhängig von der Vergangenheit durchsetzen. (I.e.Das Glück kann sowohl die getrennten Familien als auch die neu geschaffenen Familien begleiten. Mit diesen Tipps und viel Reife werden Paare in ihren Häusern und der gesunden Entwicklung ihrer Kinder Erfolg haben. (I.e.