Familiengebet: In Aktion treten
  • Hier sind einige Vorschläge, die für uns gearbeitet haben.

  • Das Familiengebet ist zentral für unser Zuhause und alles, was wir tun. Es ist das Erste, was wir jeden Morgen zusammen machen und das letzte, was wir zusammen machen. Es hält uns in Balance, achtet auf Bedürfnisse und ist auf Gott ausgerichtet. Aber es war nicht immer so. Die Umsetzung des Familiengebets erforderte eine konsequente Anstrengung und es war eine Herausforderung, einen Plan zu machen, der für unsere ganze Familie funktionieren würde.

  • Der erste Schritt zu einem erfolgreichen und beständigen Familiengebet besteht darin, einen Plan zu erstellen, dem alle zustimmen. Hier sind einige Vorschläge, die für uns gearbeitet haben. Set 1. Jeden Morgen und Abend für das Familiengebet eine Zeit einstellen und es halten

  • Wir haben das Familiengebet am Morgen um 7:00 Uhr, bevor mein Mann zur Arbeit geht. Wir wiederholen um 7:30 Uhr am Abend, bevor unsere jüngsten Kinder ins Bett gehen. Wir beten auch mit der Familie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Fünf Mal am Tag versammeln wir uns und danken Gott für alles, was er uns gibt. Es gibt Zeiten, in denen einer von uns zur verabredeten Stunde am Abend nicht bei der Familie sein kann. An diesen Tagen rufen wir, wenn es möglich ist, das abwesende Familienmitglied an, um am Gebet teilzunehmen. Wenn wir nicht zur Verfügung stehen, bieten wir gleichzeitig ein stilles Gebet in unserem Herzen an, so dass wir gemeinsam noch als Familie beten und dass Familienmitglieder, die zu Hause knien, für das Mitglied beten, das es ist weit weg. Dies hält eine Familie vereint, verbunden, nahe beieinander und nahe bei Gott.

  • 2. Wenn du in der Familie betet, tu es in einem Kreis und auf deinen Knien

  • Wenn du in einem Kreis auf deinen Knien betest, zeigst du Demut nicht nur vor Gott, sondern du schaffst eine Verbindung mit der Familie. Es erlaubt uns auch, Stärke zu übertragen und hilft uns, in allen Prüfungen, denen wir gegenüberstehen, standzuhalten. Pray 3. Bete füreinander

  • Es gibt keinen süßeren Klang als wenn ich meine Kinder füreinander beten höre. Wenn Sie Ihren Kindern beibringen, füreinander zu beten und wenn sie für Sie beten hören, wächst die Liebe in Ihrer Familie und füllt Ihr Zuhause mit mehr Ermächtigung als je zuvor. Sie werden erstaunt sein über die Liebe, die Ihr Zuhause und Ihre Kinder durchdringt. Der Geist des Streites wird abnehmen und deine Familie wird mehr Freude und Frieden erfahren. Reve 4. Enthüllen

  • Es ist wichtig, dass jeder während der Woche beten kann. In unserem Haus sind wir zu viert. Jedem wird ein Wochentag zugewiesen, um nachts Familiengebet zu halten. Mein Mann und ich wechselten uns ab und boten das morgendliche Familiengebet an, und wir alle wechselten uns im Gebet vor den Mahlzeiten ab.

  • Unsere Kinder begannen von dem Moment an zu beten, in dem sie die Fähigkeit zum Unterhalten hatten. Mein Mann oder ich helfen mit den Worten, die das Kind wiederholt. Diese Vermittlung hilft nicht nur Kindern, sich als Teil der Familie geschätzt zu fühlen, sondern gibt ihnen auch eine wichtige Gelegenheit, mit Gott zu reden.

  • 5. Das Verständnis der Bedeutung

  • Manchmal ist der größte Teil eines Plans zu erkennen, warum wir es tun. Das Erinnern daran, warum Familiengebete wichtig sind, hält meine Familie in dieser Praxis kontinuierlich. In der heutigen Welt gibt es viele Schwierigkeiten, in denen wir jeden Tag unser Zuhause verlassen. Aber wenn wir in unserem Familiengebet Gott um seine Hilfe und seinen Schutz bitten, wird Er uns einen Widerstand geben, der über unseren eigenen hinausgeht, um die Schlachten des Tages zu schlagen. Wir werden deinen Geist haben, um uns vor Gefahr zu warnen, uns in die Dunkelheit zu führen und uns zu trösten, wenn wir verloren sind. Das Familiengebet ist eine der großartigsten Waffen, die wir unseren Kindern geben können, wenn sie unseren Leib für die Welt verlassen. Es ist ein zusätzlicher Schutzschild, den wir unserer Familie geben, um ihnen zu helfen, Prüfungen und Versuchungen zu ertragen. Was wir unseren Kindern am meisten geben können, ist ein Schutzschild, wenn wir nicht da sein können, um sie selbst zu schützen. (I.e.Familiengebet sollte ein wichtiger Teil des täglichen Lebens jeder Familie sein. Es ist vielleicht nicht einfach, es in die Praxis umzusetzen, aber mit konsequenten Bemühungen kann es ein zusätzlicher Segen für alle Häuser und für alle Menschen sein, die in ihnen wohnen. Wenn eine Familie das Familiengebet zur Priorität erklärt, werden sie nicht nur mehr Liebe und Frieden in ihrem Zuhause sehen, sondern sie werden in der Lage sein, den Geist Gottes als ständigen Begleiter zu erkennen, wenn sie sich täglich in den eigenen vier Wänden treffen.

  • _Traduzio und angepasst von Stael Pedrosa Metzger aus dem ursprünglichen Familiengebet: In die Tat umsetzen. (I.e.