Familie im Meer ertrank bis Badende eine wunderbare Idee und verwaltet das Schlimmste Überwinden
  • Die beliebte amerikanische TV-Show „Good Morning America“ brachte die berührende Geschichte der Rettung einer Familie, die durch die atlantischen Strömungen stark an der Küste von Florida zu Tod gebracht wurde.

  • Laut der Website Menschen, war Roberta Usrey mit der Familie am Strand am letzten Tag 8. Juli und konnte seine Augen nicht, als er seine Kinder sah Noah 11 Jahre und Stephen 8 um Hilfe schreit, als sie durch starke Strömungen geführt wurden. Sein erster Impuls war, auf sie zuzulaufen und ins Meer zu gehen, ohne die Risiken einzuschätzen. Hinter ihr liefen ihr Ehemann, ihre Mutter und ein Neffe, und bald waren alle in Gefahr. Roberta dachte, sie würde an diesem Tag sterben und ihre Kinder mitnehmen, da sie sie nicht erreichen konnte. Für eine Zeit, die ihr wie eine Ewigkeit schien, schwamm sie und schwamm in Richtung auf ihre Kinder immer noch verzweifelt zu schreien. Endlich begann es sich zu verschleißen und er fühlte sich von der Anstrengung in Ohnmacht gefallen. Das ist, wenn sie eine Gruppe von Menschen ins Wasser halten Hände sah, und sie verstand nicht, was es bedeutete, schließlich schwach. Rund 70 Menschen

  • die Menschenkette gebildet aus der Familie zu retten weg an der Beach Florida vom rip Strom gezogen wird.

  • Eine Gruppe von Badegästen organisierte sich schnell, um zu erkennen, dass die ganze Familie in Gefahr war und eine Strömung bildete. von 80 Leuten, die ungefähr 92 Meter weg erreichten, entsprechend PanamaNews. Das war im Moment möglich, da es an diesem Tag keine Rettungsboote und Rettungsboote am Strand gab. Selbst wenn sie ihr eigenes Leben riskierten, dachten diese Leute nicht zweimal darüber nach. Zwei von ihnen wurden von der Strömung erfasst. Zum Glück wurden alle gerettet.

    Roberta und ihre Familie wurden durch gute Samariter gerettet, die diesen Strom von Mut und Güte verbunden. Robertas Mutter war in einem schlechteren Zustand. Sie erwachte aus Ohnmacht und hörte, dass jemand einen Herzinfarkt hatte - war seine Mutter, die noch im Krankenhaus und wird ein CT-Scan der Brust unterziehen.
  • Andere gute Samaritaner von GoFundMe sammeln Gelder Krankenhauskosten von Barbara, Roberta Mutter zu decken.

  • Die Initiative, um die Kette zu organisieren kam von Jessica Simmons und ihrem Mann Derek, der sagte, er wäre „beeindruckt, wie Fremde kam zusammen am Strand. Das war das Maximum. Ein unglaublicher Teil für mich war, all die verschiedenen Nationalitäten zu sehen, die Menschen nicht die gleiche Sprache sprechen, Rasse, Form, Größe, Religion nicht an diesem Punkt keine Rolle spielte „, sagte er.

  • Eine menschliche Kette, rettete eine Familie in Florida, als sie in einem Springflut gefegt wurden. Die Fremden haben die kämpfenden Schwimmer entlang der Menschenkette in Sicherheit gebracht! Erstaunlich :) ~ Jody von BIG 105 am Dienstag, 11. Juli 2017

  • On Good Morning America, Roberta hatte die Gelegenheit, zu sein Angesicht zu Angesicht mit einigen seiner Retter, als Jessica und Derek und danken ihnen persönlich Posted

  • . In seinen Worten zu abcnews.

    „Ich so dankbar sind Sie waren Engel Gottes, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind ich mein Leben und das Leben meiner Familie zu ihnen verdanken wir ohne sie nicht hier sein würden ...“ Für sie ist die bewegendste war nicht so sehr die Rettung, aber die Tatsache, dass sie sich interessieren und lassen Sie alles, was sie helfen taten.
  • „Es ist so cool, um zu sehen, wie wir unser eigenes Leben haben, und wir sind ständig in einem schnellen Tempo, aber wenn jemand Hilfe braucht, wir alle breit und zu helfen. Es war wirklich inspirierend zu sehen, dass wir die Menschheit immer noch.“ (I.e.