Vater ist der genialsten Lösung möglich, die Schnuller Kinder zu nehmen
  • Wenn die Zeit Baby des berühmten Tropfen kommt „Gummi beruhigend,“ wir ein wenig leiden können ... Aber dieser Vater wandte seine schwierige Aufgabe seinen Sohn Blake zu machen, 2 Jahre, auf jeden Fall nicht mehr Schnuller in etwas super-intelligenten stellen und kreativ!

  • Video ansehen zu großer Kreativität, die von Scott Burnett, die das Video auf seinem Youtube-Kanal geteilt und hat Tausende von Ansichten erreicht.

  • Der Therapeut Flavia Ribeiro sagt, dass, wenn das Kind zu stark den Schnuller mit offener Biss halten kann, wenn die Zunge die Räume der Zähne eintritt, möglicherweise seine zahnärztlichen Aufzeichnungen zu verformen und kann das Kind die Rede stören.

  • Idealerweise spätestens zwei Jahre alt ist diese Aufgabe Dauereinsatz für Kinder entfernt, doch je mehr sie mehr Zähne für die vollständige Ausbildung des Gebisses sesshaft wachsen.

  • Wir wissen, dass eine Menge Entschlossenheit und Geduld, die es dauert seine Zeit, nachdem das Kind auf das Objekt verwendet wurde, dass Sie einigen Komfort erzeugt.

  • Daher empfehlen Fachexperten, dass der Prozess langsam, allmählich mit der Entfernung getan werden kann, und kann das Objekt für andere Dinge, wie ein Bär, eine Decke oder ein Spielzeug ersetzen.

  • Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jedes Kind seine Zeit für alle Dinge hat. Einige können schneller fallen, andere länger. Respektiere die Grenzen und die Zeit deines Kindes, bemerke seine Persönlichkeit und sei so kühn wie Blakes Vater. Es lohnt sich zu dieser Zeit! (I.e.