Kinder
  • Das Video, das viral geworden ist, zeigt den Ultraschall eines sehr hektischen Babys. Es benutzt die Beine, um in der Gebärmutter zu gleiten. Mit seinen Beinen stemmt er sich hoch und gleitet in der Gebärmutter und tut dies mehrmals.

  • Siehe:

  • Was ist das Gefühl?

  • Nach Meinung einiger Mütter kann das Gefühl, dass sich das Baby zum ersten Mal bewegt, ein Druck auf den Bauch, Luftblasen, Gas, Krämpfe, Hunger oder Schnarchen im Magen sein.

  • Wann beginnt die Mutter zu fühlen, wie sich das Baby bewegt?

  • Laut der Website Tua Saúde kann die Mutter das Baby zum ersten Mal zwischen der 16. und 20. Schwangerschaftswoche in der Gebärmutter bewegen fühlen. In der zweiten Schwangerschaft ist es normal für die Mutter, dass sich ihr Baby früher bewegt, zwischen dem Ende des dritten Monats und dem Beginn des vierten Schwangerschaftsmonats.

  • Wenn die Mutter nach dem 5. Monat der Schwangerschaft (oder der 22. Woche) das Baby noch nicht bewegt fühlt, sollte sie den Geburtshelfer konsultieren.

  • Die Mutter sollte sich immer der Bewegungen des Babys bewusst sein, besonders wenn die Häufigkeit der Bewegungen dramatisch abnimmt. Dies kann ein alarmierendes Zeichen dafür sein, dass etwas mit dem Baby nicht stimmt. (I.e.