Untersuchungen in 22 Ländern weisen darauf hin, dass Mütter sich nicht um ihr Aussehen kümmern: Sind Sie auch so?
  • Wenn du eine Mutter bist, hast du aufgehört darüber nachzudenken, wie viel Zeit deines Tages du für dich selbst sorgst? Wir sprechen nicht über diese schnelle Dusche, wenn Sie eine Freizeit haben, sondern eine Zeit, um sich Ihrem Aussehen zu widmen, kümmern uns um Ihre Haare, Nägel, Haut, Augenbrauen und alles, was Sie sonst noch haben. Wie lange?

  • Tatsächlich haben aktuelle Forschungen darauf hingewiesen, dass Frauen auf der ganzen Welt durchschnittlich nur 15 Tage im Jahr damit verbringen, sich um ihr Aussehen zu kümmern, dh fünf Stunden pro Woche! Vielleicht ist das die vernünftige Zeit, um zu duschen, die Haare zu trocknen und ab und zu die Nägel zu machen, sonst nichts.

  • Die Pflege des Aussehens ist sehr wichtig, so dass Zeit, Aufgaben und Verpflichtungen nicht dazu führen, dass man in den Spiegel schaut und nicht mag, was man sieht. Ihr Selbstwertgefühl verdient Aufmerksamkeit, unabhängig von Ihren Lebensumständen oder Ihrem Alter.

  • Viele Fälle von Depression beginnen gerade deshalb, weil Menschen sich beschämend von dem, was sie geworden sind, isolieren, weil sie nicht mögen, was sie im Spiegel sehen. Sie widmeten sich so sehr den Kindern, dem Ehemann und dem Haus, dass sie vergaßen, sich um sich selbst zu kümmern. Zum Glück kann sich das ändern, fang einfach an!

    1. Nimm dein bestes Bad, pass auf dein Haar auf, damit es seidig und weich ist, egal ob du es später befestigen musst, du wirst wissen, wenn du es loslässt, wird es immer noch schön aussehen, weil es gepflegt wird.

    2. Halten Sie immer Ihre Fingernägel in Ordnung. Hände sind eine tolle Postkarte. Mindestens einmal pro Woche stellen Sie sicher, dass sie geschliffen und vorzeigbar sind, und wenn Sie möchten, wird ein schönes Email Ihnen helfen, sich weiblicher und gepflegter zu fühlen. Vergiss nicht, dass deine Zehennägel auch deine Aufmerksamkeit und Sorgfalt verdienen.

    3. Die gut gemachte Augenbraue macht einen großen Unterschied im Gesicht, glaub mir! Nimm dir Zeit mit ihr, du wirst dich später noch schöner fühlen.

    4. Vergessen Sie nicht die Feuchtigkeit der Haut, es ist sehr wichtig, damit es immer weich und geschmeidig ist. Wählen Sie eine gute Feuchtigkeitscreme und gewöhnen Sie sich an, es jeden Tag nach dem Baden zu verwenden.

    5. Das Aufwachsen und ein Zeichen der Hygiene ist auch eine Pflege, die Sie selbst vornehmen. Also lass diese wichtige Sorge nicht beiseite.

    6. Wenn Sie Make-up mögen, verhindert nichts, dass Sie sich jeden Tag schön fühlen, auch wenn Sie das Haus nicht verlassen. Die Verwendung eines Lippenstifts, einer Mascara, sorgt dafür, dass Sie sich den ganzen Tag über schön fühlen.

  • Sie, Ihre Kinder und Ihr Ehemann werden den Unterschied bemerken, wenn Sie sich um Ihr Aussehen kümmern. Jeder, auch Sie, wird sich glücklicher darüber fühlen. Ihre Schönheit und Sorgfalt wird Freude ausstrahlen, lassen Sie es nicht für morgen, starten Sie heute und ändern Sie die Statistiken. (I.e.