Dies ist der schlimmste Fehler, den du machen kannst, wenn du nach einem Ehemann suchst.
  • Alle Menschen sind unterschiedliche Wesen mit extrem komplexen Persönlichkeiten, aber die meisten haben die Notwendigkeit, die Person zu finden, die sie vervollständigt und die gleichen Ziele teilt, wie zum Beispiel die Freude am Familienglück zu genießen.

  • Allerdings braucht es manchmal eine gewisse Zeit, den geliebten Menschen zu finden, denn man muss nicht nur einen Partner finden, sondern auch jemanden, der eine feste und ewige Beziehung aufbauen möchte.

  • Der schlimmste Fehler, den eine Frau machen kann, wenn sie nach ihrem zukünftigen Ehemann sucht, ist, aufzugeben wer sie ist. Leider tun es viele, die sich irgendeiner Beziehung unterwerfen, selbst den Kranken, weil sie sich erfüllt, geliebt und beschützt fühlen wollen. Es ist bekannt, dass ungesunde Beziehungen Menschen emotional, spirituell, mental und physisch zerstören.

  • Beachten Sie unter 3 falschen Einstellungen, dass eine Frau, die das Selbstwertgefühl verloren hat, in der verzweifelten Suche nach einem Ehemann verpflichtet:

  • Unangemessene Orte besuchen

  • Die Orte, in denen Sie sein werden, wird die Art des Ehemannes bestimmen. Wenn du Orte suchst, die Respektlosigkeit und Verdorbenheit widerspiegeln, wirst du kaum einen Ehemann finden, der seine Werte als Frau und ihren Glauben respektiert.

  • Menschen um dich herum werden deine Handlungen stark beeinflussen, manche können dich heben und andere, die du herabstufen kannst. Sie müssen wissen, wer Sie sein wollen, denn einer dieser Menschen kann Ihr zukünftiger Ehemann sein.

  • Der Ehemann ist die Hälfte dessen, was an Frau fehlt, und Frau ist die Ergänzung ihres Ehemannes, sie müssen zusammen in Attributen und Tugenden fortschreiten, beide müssen einander respektieren und bereit sein, sich füreinander und besonders füreinander zu opfern von der Familie.

  • Mit den falschen Leuten ausgehen

  • Wie töricht ist die Frau, die, wenn sie das "Ich liebe dich" des Mannes an ihrer Seite hört, glaubt, dass es genug ist, auf den Altar zu steigen und "Ja" zu sagen. Zu sagen "Ich liebe dich" ist nicht genug, um Bündnisse zu ändern und heilige Bündnisse zu schließen, die ein Leben lang halten sollten.

  • Liebe zu versiegeln mit den heiligen Gelübde der Ehe braucht reife Paare, um sie zu machen, sie müssen in der Lage sein zu begehen und sich ständig zu vergeben. Es sollte auch betont werden, dass Attribute wie Mut, Freundlichkeit, Mitgefühl und aufrichtige Opfer in einer gesunden Beziehung essentiell sind.

  • unsachgemäß Act

  • Eines der Dinge, die ich nach einigen schlechten Erfahrungen gelernt habe, war, dass die Gnade uns vergessen macht, wer wir sind, und es ist noch nicht alles, denn in der Regel Schäden in unserem Leben zu tun, bis zu dem Punkt verwirrend Gefühle der Freundschaft mit Liebe . Es lässt uns auch denken, dass einige Begegnungen ausreichen, um zu bestimmen, dass "so und so" "große Liebe" ist.

  • Ein weiterer wichtiger Faktor in Bezug auf den Mangel ist, dass er uns auch emotional krank macht, weil wir zu Beginn der Beziehung von irreparablen Defekten loslassen, dass wir uns, wenn wir emotional gesund wären, nie erlauben würden, in eine solche Beziehung involviert zu sein.

  • Wenn wir jemanden brauchen, um unsere Leere zu füllen und Bedürfnisse zu erfüllen, dann werden wir den ewigen Partner nicht treffen, wir suchen nur eine "Eskorte", um die Einsamkeit abzuwehren, das heißt, wir sind bedürftig und nicht verliebt. (I.e.